» »

Knacken zwischen den Schulterblättern

j@aghIataxi hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

wie der Titel schon sagt spüre ich seit einiger Zeit zwischen den Schulterblättern/bei der Brustwirblesäule (so genau kann ich es nicht lokalisieren) oft ein leichtes knacken.

Es tritt immer dann auf wenn ich nach vorne gebeugt gesessen habe und mich dann aufrichte,aber auch oft schon wenn ich nur tief einatme und den Brustkorb dehne.

Schmerzhaft ist das knacken nicht,aber es stört natürlich schon.Und ich denke mal grade mit 19 Jahren sollte es da hinten möglichst wenige Geräusche geben :-/

In einem anderen Board habe ich eine Antwort von einem Chiropraktiker zu einem ganz ähnlich klingenden Fall gelesen,der hat was von "Hypermobilität der Bandscheiben" geschrieben.

Sollte ich da mal einen Arzt aufsuchen,oder denkt ihr es reicht wenn ich vorerst mal meine (nicht gerade starke) Rückenmuskulatur mit Übungen etwas aufbaue?

Antworten
b etahMan


Kann eine Fehlstellung der Brustwirbel sein,muskuläres Defizit,eine Ablagerung in der Nähe einer

Sehne - ev.kann Dir ein Physiotherapeut etwas näheres sagen. ":/

jcagh)axtai


Das mit den Muskeln könnte wirklich sein...sitze seit einem Jahr viel vor dem PC am Schreibtisch.Einige Übungen werd ich auf jeden fall mal probieren

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH