» »

Bandscheibenvorfall L3/L4 mit Ausstrahlung in den Oberschenkel

EDhemraligenr NuBtzecr (#3O25731)


Na ja du müsstest doch mittlerweile wissen das man bei akuten Kreuzschmerzen möglichst nicht sitzen soll ..

Also ich habe davon keine Bauchschmerzen, kann mir aber vorstellen das man es da auch merken kann.

Aber ich bin kein Arzt ...

S^chnaeehexxe


das man bei akuten Kreuzschmerzen möglichst nicht sitzen soll ..

Vorher waren die Beschwerden nicht so ausgeprägt, sonst wäre ich da nicht hingegangen. :=o

EwhemaligCe%r 3Nutze rI (#3\257x31)


Na ja dann musst du da wohl jetzt mit leben.

Dein Orthopäde scheint es ja nicht für so schlimm zu befinden

SCchneTe#hxexe


Er hat zu mir gesagt, da er keinen eindeutigen Schmerzpunkt finden kann (normalerweise habe ich ja auch nur die Schmerzen im Oberschenkel), spritzt er mal nicht. Aber ich sollte Schmerzmittel nehmen wenn ich stärkere Beschwerden habe .... toll, das will ich aber vermeiden wegen der GN.

Elhema?ligerQ Nutzer (&#325731x)


Ah so, na wenn er nicht spritzen will. Aber du hast die ja auch glaube ich unter CT bekommen, soll man ja auch nicht so oft machen.

Kann auch einfach muskulär sein wenn du selber nicht genau sagen kann wo es weh tut ...wirst du dann ja sehen was der Physio sagt

SWch'neeShexxe


Aber du hast die ja auch glaube ich unter CT bekommen,

Nein.

Elhemalige{r Nutzler D(U#325731x)


Ah so, ja gut dachte unter CT weil es ja auch nicht so viele waren ...

SfchnIeeh#exxe


Mehr als 1-2 Termine pro Quartal sind bei meinem Ortho nicht möglich.

E)hemal`iger NuktGzer (V#3257*31x)


Ist ja nicht gerade viel ...

S~chnesehexxe


Auf der einen Seite bin ich ja ganz froh, dass ich nicht so oft hin muss, aber auf der anderen Seite denke ich mir, dass es vielleicht schneller besser werden würde wenn mehr gemacht wird vielleicht mehr Spritzen.. Ob ich das dadurch überhaupt wieder los werde, weiß ich nicht. ":/

Mein Physio hat heute gemeint, dass die ganzen Beschwerden vielleicht mit meiner Fuß-OP zusammenhängen, da ich seiner Meinung nach das andere Bein (die Seite auf der der BSV ist) mehr belaste ":/ .

Enhem}aligevr N"utHzexr b(#32x5731)


Möglich, ich werde alle 14 Tage gespritzt und habe immer noch Schmerzen, momentan wieder besser, mal schlechter.

Mein Physio sagt mein Rücken hängt mit Sicherheit mir meinen Kaputten Knien zusammen, aber was solls.

Rücken geht, tut zwar noch weh, aber geht. Zusätzlich habe ich ja eine Skoliose, daher sind die Facetten auch schon arthrothisch verändert und tun weh. Aber das sind ja Sachen die ich ohne weiteres nicht abändern kann

SLchSneehewxe


Bei uns hier gibt es einen Wirbelsäulen-Spezi in einer orth. Praxis, aber die sind dort alle ziemlich arrogant und eigentlich mag ich die Praxis nicht. :=o Na ja vielleicht probier ich ihn doch mal aus trotz Vorurteilen.. ;-)

Ewhemalciger NFutze$r (#325q7x31)


Das musst du wissen, ich geh zu keinen Ärzten die mir unsympathisch sind ;-)

S,chneeuhxexe


Ich kenne ihn nicht persönlich, aber ich hatte schon mal einen negativen telefonischen Kontakt zu den med. Fachangestellten einfach unmöglich dort wegen meinem Sohn. Es ist die einzige orth.Praxis (6 Ärzte mit verschiedenen Spezialgebieten) in unserer Stadt und die sitzen auf einem sehr hohen Ross weil sie es sich leisten können Monopolstellung %-| .

E hem[aEliger N!utzer (X#32V57321)


Na ja hat mein Kniedoc quasi auch, aber arrogant sind die deshalb nicht :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH