» »

Fuß umgeknickt.

awuafJ hat die Diskussion gestartet


Folgendesßaß auf ner bank bin runtergegangen,mein ganzes gewicht auf den linken fuß verlagert,bin nach innen geknickt... Jetz kann ich noch auf der linken seite der ferse laufen,sobald ich den fuss nach innen knicke oder die zehenspitze "hochziehe"hab ich höllische schmerzen.. nichts angeschwollen oder kein Bluterguss.. Sollte ich zum Arzt gehen oder ist das nur eine Bänderüberdehung?Ich weiss nicht was ich machen soll,da ich als Müllmann arbeite muss ich viel laufen &deswegen weiss ich nicht ob ich zum Notarzt gehen muss/soll...

Mfg auafuß.

Antworten
Fclohr:anzexn


Schlaf erstmal drüber. Und morgen dann in die Klinik, gut möglich, dass es ein Riss ist. Lässt sich so nicht sagen.

aiu1afuß


was viel schmerzhafter ist wenn ich den fuß nach "unten drücke" also mit den zehen.Naja werde erstmal drüber schlafen,danke.

anuafg


Achja und wenn ich die zehen "balle" schmerz es in der innenseite an dem knöchel bisschen weiter unten und auf der linken seite des knöchels schräg gegenbüber ca 5cm über den knöchel+wenn ich die zehen nach unten knicke tut mir alles unterhalb der achilles sehne weh...mfg

so bin pennen ;o.

S,cheneFehexxe


Schone heute mal den Fuß (hochlegen + kühlen), und wenn es morgen nicht besser ist musst du eh zum Arzt .... so kannst du ja schlecht arbeiten. :-/

aTu/afuxß


So hab jetz heute ne schwellung bekommen am linken fuß s.o an der rechten seite des Knöchels ca 5cm dadrunter schwillt es an. Aber Farbenlos d.h keinen Bluterguss etc.

l)e s^ang xreal


Geh zum Arzt und unbedingt schonen!!

GfibNic:htAxuf


Ich würde entgegen der Meinung der meisten anderen hier heute schon zum Arzt fahren.

Das Krankenhaus ist ja nicht nur für Herzanfälle etc., sondern auch für kleinere Unfälle. Man muss manchmal eben länger warten.

Wenn man zu lange warten, kann der Fuß anschwellen, sich ein ordentlicher bluterguss bilden und dann kann man auf Rötgenbildern erst recht nichts mehr erkennen.

Den Fehler habe ich das letzte Mal gemacht. Der Orthopäde meinte, dass man lieber ins Krankenhaus fahren soll, dafür sind sie da (ich dachte immer ins Krankenhaus darf man nur, wenn man schon fast in Lebensgefahr ist).

So musste ich eine Woche warten bis man überhaupt erkennen konnte, was ich genau hatte.

SbchTneeh@exe


@ auafuß

Ist das eigentlich in der Freizeit oder während der Arbeit, auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hause passiert?

Eine größere Schwellung kannst du nur verhindern wenn du konsequent schonst und kühlst.

Morgen würde ich aber schon zum Arzt gehen, schon alleine deswegen, weil du mit dem Fuß in deinem Job bestimmt nicht arbeiten kannst.

nlanKchen


Das kann schon was ernstes sein. Schau morgen nochmal, wenn du damit eh nicht arbeiten kannst, dann reicht es auch morgen damit zum Arzt zu gehen.

Bei einer Bänderdehnung braucht es nicht zwangsläufig eine Schwellung zu geben.

Vor ein paar Jahren hatte ich eine Bänderdehnung im Fuß. Drei Wochen Elastikverband, dann sechs Wochen eine Schiene, dann noch monatelang eine Bandage, die ich bei Schmerzen oder Überbelastung getragen habe. Zwischendurch hieß es auf einmal, dass der Fuß entzündet war. Arbeiten konnte ich durchgehend damit. Aber geschwollen war der Fuß, wenn überhaupt kaum merklich. Also ganz wenig.

Nran3danxa


Wenn du morgen auftreten und arbeiten kannst, dann war es wohl nicht so schlimm und du mußt nicht ins Krankenhaus. Und wenn es morgen zu schlimm ist, gehst du eben nicht arbeiten und hast Zeit genug, zum Arzt zu gehen. Da passiert bis morgen nichts schlimmes. Mach dir einen Verband drum, kühlen und hochlegen, und morgen siehst du ja, wie es dann ist.

SAternenihimmelx23


Ins KH würde ich damit jetzt nicht unbedingt fahren. Ich würde hochlegen und kühlen und morgen früh beim Arzt anrufen. Zur Not erst mal zum HA für eine Krankmeldung wenn es nicht geht und sonst zum Unfallchirurgen, bei und arbeiten die Praxen alle ohne Termine oder eben beim Orthopäden anrufen und fragen ob man ggf an dem Tag noch vorbeikommen kann

a~uaxfuß


@Schneehexe,war am Samstag bzw Sonntag morgen ....und jetz kommt die farbe ;-) Wir schwarz blau und reagiert auf druckschmerz..

S&chneehRexe


Dann wird es wohl doch eine Bänderdehnung oder ein Riss sein. Beides wird mit einer Schiene (ca. 6 Wochen) behandelt die du beim Arzt sicher bekommst.

a uafn


@Schneehexe der auftrittschmerz hat sich verringert Ich muss laufen auf der linken seite...wenn ich einmal ganz auftrete knick ich sofort weg mit dem ganzen bein..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH