» »

Probleme mit dem li. Knie

E7hemali*ger nNutzer (J#32573x1)


Na ja dann musst du dich eben vom HA behandeln lassen oder abwarten oder woanders hingehen. Dann kann man es wohl nicht beschleunigen. Aber der wird wohl keine 4 Wochen Urlaub machen?

S0c.hneeZhexe


Aber der wird wohl keine 4 Wochen Urlaub machen?

Diese Woche war natürlich nichts mehr frei, dann heiratet er habe ich gehört und ist 3 Wochen weg, und gleich nach seinem Urlaub war natürlich auch nichts mehr zu bekommen.

Paeb\bie


Gibt es bei Euch nur einen Orthopäden ?

Ich würde eine Entzündung schnell behandeln lassen.

E-hemalidger Nuxtzer (#@325x731)


Na ja so eine Reizung an der Sehne kann ja auch der HA behandeln und auch erst mal Ultraschall verordnen

SCchneoehexxe


@ Pebbie

Gibt es bei Euch nur einen Orthopäden ?

:)z Bei dem bin ich aber nicht, da bekommt man noch schlechter einen Termin, fahre dann lieber 40 km.

@ Mellimaus21

Ich warte jetzt mal den schriftlichen Befund ab, der kommt eh zum HA, dann wird man weitersehen.

Eshemalitger N9utzer? (#32J5731)


Eben, außerdem läufst du auch nicht seit gestern damit rum, da kommt es auf ein paar Tage mehr oder weniger auch nicht mehr an

SkchMneehexxe


Heute war der Befund vom MRT schon bei meinem HA und meine Freundin hat mich gleich angerufen, dass ich mir den Befund holen kann.

Zusammenfassung:

- aktivierte Insertionstendinopathie zur suprapatellaeren Quadricepssehne (Reizzustand d. dortigen Fettkörpers)

- retropatellare Chondropathie median

- Reizzustand d. medianen Retinaculum

- Gelenkgerguß

- intrameniskaler Einriss des Innenmeniskushinerhornes (kein Oberflächendefekt)

- Vernarbung des Innenbandes

EmhemEa`liger NuZtze]r (#32x5731)


Deine Schmerzen werden wohl zum allergrößten Teil von den Reizungen in den Bändern ausgelöst. Der Einriss im Meniskus reicht nicht bis zur Oberfläche, ist also nur im inneren und sollte daher keine Probleme machen.

Mach mal Quarkwickel am Knie, das hilft ganz gut gegen die Reizung

Swch[neeh,exxe


Mein HA hat gemeint ich könnte tägl. 10 mg Cortison für 1-2 Wochen nehmen, da möchte ich aber erst mal den Termin beim Nephrologen nächsten Mittwoch abwarten.

EghemaligFer NuDtzer x(#325731)


Kann man auch, aber ich weiß nicht unbedingt ob das nicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen ist. Mach bis dahin einfach mal Quarkwickel ggf ist die Reizung danach auch weg

S@chnepehexe


ich weiß nicht unbedingt ob das nicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen ist.

Ich bin darüber auch nicht gerade erfreut %-| .

EKhemaliger HNutzer (#3X25731x)


Ja es steht doch jetzt gerade eh nicht zu Debatte da du das nicht nimmst. Ich habe schon Cortison in deutlich höherer Dosierung genommen, man überlebt es auch. Mach halt erst mal die Wickel und dann wird sich ja zeigen ob man überhaupt noch was behandeln muss

Sochne@eh]exxe


@ Mellimaus21

Hast du eine Ahnung ob eine Bandage was bringen könnte?

Eehem+aligVer Nutze7r (#3%2573x1)


Möglich, aber die sind eigentlich nicht optimal und sollten wenn nur bei Belastungen wie Sport getragen werden, weil die dafür sorgen das die Muskulatur abbaut.

Ich würde das mit dem Orthopäden klären und bis dahin halt Umschläge machen.

SQchn?eehexxe


Möglich, aber die sind eigentlich nicht optimal und sollten wenn nur bei Belastungen wie Sport getragen werden,

Aber wenn ich skifahren gehen will, wäre so eine Bandage doch sicher gut. ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH