» »

Schmerzen im Lendenwirbelbereich – Ratschlag dringend gesucht!

DqieKZruxemi


Ist so ein MRT eigentlich schmerzhaft?

wenn du schmerzfrei auf einer harten Unterlage still liegen kannst, ist es nicht schmerzhaft, denn das ist eine bildgebende Diagnostik, bei der du in eine Art Röhre geschoben wirst, dauert -je nach Umfang der angeordneten Diagnostik- ca 20-30 Min.

Ich weiß nur, dass dort 2 Wirkstoffe drin sind und die bekam ich jeden Tag in eine andere Pobacke.

wieso fragst du nicht?? Und wieso fragst du nicht den Doc, was er als Ursache vermutet? Da es in den Muskel geht und 2 Wirkstoffe haben soll,nehme ich an, es ist ein Schmerzmittel plus Entzündungshemmer und Doc vermutet einen eingeklemmten Nerv. Aber bitte, es ist dein Körper also REDE mit dem Doc! Frag ihn, ob er Wirbelsäulenproblematik ausschließt und wenn ja, wieso. Und wieso er auf manuelle Untersuchung verzichtet. Du bist doch erwachsen! Enttäuscht rausgehen und es seltsam finden, dass er dich nicht gründlich untersucht hat, hilft wenig- vor allem DIR nicht.

EThemqaligeXr Nutzer[ (#325731x)


Ich vermute stark das das Cortison ist, das ein Depot anlegt und verzögert freigesetzt wird. Für eine i.m. Injektion braucht es auch keine Bilder. Aber gute Untersuchung wäre schon nicht schlecht gewesen.

Ein MRT tut nicht weh, ist nur lauf und du musst absolut still liegen. Und es ist sau eng in der Röhre, aber sonst geht es

DiieKYrueumxi


Und es ist sau eng in der Röhre

stimmt, das ist irgendwie bekemmend...

E#hemal4ige|r Nutzeer (#3w25731x)


Aber man kann es durchaus aushalten. Mit Musik und zur Not auch mit Medikamenten. Also alles machbar ...

DjieZKrHuemi


auf jeden Fall aushaltbar! mich hats bei meinem 2-fachen Bandscheibenvorfall nur fast umgebracht, so lange auf der harten Unterlage still zu liegen, das Liegen tat halt besonders weh- war aber mein persönl. Problem, normalerweise ist das MRT schmerzfrei @:)

EPhe1maQligeer NutzerA (#f3257312)


Ja das stimmt das ist sehr ungünstig ...aber zur Not vorher Schmerzmedis nehmen ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH