» »

Rücken- und Bauchschmerzen

aovo'licioxus hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit nun 11 Monaten, jeden Tag Rückenschmerzen mit folgender Symptomatik:

Druckgefühl rechte Seite Unterbauch, Druckgefühl auf der Rückeseite im LWS Bereich.

Zwischendurch hab ich immer mal wieder ein Ziehen im Unterbauch, beim Sitzen

ist es teilweise nicht zu ertragen, es fühlt sich so an, an würde sich im Bauch,

Höhe Bauchnabel alles verkrampfen. In der Bewegung ist es meist ok, muss ich allerdings

lange stehen, gehts los. Drücke mir dann immer die Faust neben die LWS, das bringt

teilweise Erleichterung.

Sämtliche Arztbesuche hab ich hinter mir, ohne sinnvollen Befunde.

Kurz zu mir, 34 Jahre, 190 cm und normalgewichtig. Ich sitze jeden Tag

Ein paar Stunden auf dem Stuhl und im Auto.

Nun hoffe ich hier mal auf Leichgesinnte, bzw. auf jemanden, der eine Idee hat.

Es muss etwas sein, was über einen solchen Zeitraum Ärger machen kann.

Physio hab ich übrigens auch schon hinter mir, ohne Erfolg.

Antworten
mzarku1s_.eEllxe


Ich kenne dein Problem zum Teil. Bei stundenlangem Sitzen bekomme ich auch fast täglich Rückenschemrzen. Daher immer versuchen so oft wie möglich zu stehen, denn sitzen ist etwas sehr schlechtes für den Körper, da der komplette Kreislauf zurückfährt und man mit der Zeit verkrummt. Wenn du mal auf [[http://www.onmeda.de/krankheiten/rueckenschmerzen.html]] schaust bekommst ganz hilfreiche Tipps zu Therapiemöglichkeiten. Vielleicht sagt dir ja eine zu. ich habe es zunächst mit Tabletten versucht, was aufDauer natürlich keine Hilfe ist... Dann mit Akupunktur – und es half mir recht gut. Vielleicht ist das ja auch was für dich!? Zum bauchgefühl kann ich dir leider keine Hilfe geben!

E,ier|sp#eisi


Hallo,

ich habe einen Wirbel der sich immer wieder mal verlegt - besonders dann wenn ich "vergesse" mich ordentlich zu bewegen und gut zu sitzen. Die Beschwerden sind bei mir oft auch im Bauch (Oberbauch). Einmal dachte man er wäre eine Kolik, jedoch kam der Rücken als Problem hervor. In diesen Fällen ist der Chirupraktiker mein erster Weg, das hilft schon ausreichend und ansonsten Rückentraining um die Muskeln zu stärken

:)* alles Gute für dich :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH