» »

Triggerpunkt Therapie Iliopsioas (Schmerzen Bauch, Rücken, etc.)

agvoli@ciouxs hat die Diskussion gestartet


Hi zusammen,

seit Anfang des Jahres versuche ich schon herauszubekommen, warum mich folgende Symptome plagen:

Schmerzen LWS und im Unterbauch rechts, teilweise ein Stechen im Bauchbereich, Ein Drücken im Nierenbereich und vorne unter der letzten Rippe, außerdem ein Gefühl als würde sich der komplette

Bauchbereich ständig anspannen, total nervig.

In dieser Woche hatte ich noch einmal (weil alles andere abgeklärt ist) einen Termin beim

Orthopäden (der dritte) Dieser kam mir sehr fachlich vor, hat mich von oben bis unten

Untersucht.

Seine Diagnose ist folgende: myofasciales Schmerzsyndrom des Iliopsoas und Quadratus Lumborium.

Nun soll mein Iliopsoas gezielt per Triggerpunkt Therapie behandelt werden, was der Dr. auch

schon vorab einmal durchgeführt hat.

Ich muss sagen, danach ging es mir gut, ich war gelockert und hatte keine Beschwerden,

klar, der Schmerz vom Drücken in den Bauch (auf den Iliopsoas) war noch da, aber nichts weiter.

Ich soll jetzt ein paar mal Krankengymnastik machen, spezielle die TrP Therapie.

Nun die Frage, hat jemand Erfahrung mit genau diesen Symptomen bzw. mit der Diagnose ?

Wie lange kann so etwas dauern bis es nicht mehr so ausstrahlt (Bauch, Rückenschmerzen, etc.)

Entstanden ist der Triggerpunkt (wenn es nun wirklich daran liegt) bestimmt durch meine monatelange

Sitzposition. Rechten Fuß unter der rechten Pobacke und das über Stunden täglich, hmmmm.

VG

Antworten
EYhemalGiger N.utzer )(#325x731)


Joa mein Physio behandelt immer wieder Triggerpunkte bei mir. Wenn es nur die Triggerpunkte sind, kann man schnell lösen. Wie lange das dauert? Schwer zu sagen, aber wenn du Glück hast kommt du mit einem Rezept aus ...

aUvoli/ciouxs


Vielen Dank Melli für deine schnelle Antwort.

Gibt es denn ganz zufällig jemanden mit genau meinen Symptomen ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH