» »

knieproblem links

mvoonx-ck hat die Diskussion gestartet


kann mir jemand erklären was genau da mit gemeint ist der bericht ist vom linken knie op 2009

diagnose: Patellalateralisation, Chondromalazie grad 2 medialer femurkondylus

oberer rezessus und retropatellar:

es finden sich retropatellar chondromalazische veränderungen grad 1. bei der funktionsprüfung zeigt sich sich eine patellalateralisation, allerdings ohne luxationstendenz

medales kompartment: im bereich des medialen kompartimentes zeigen sich chondromalazische veränderungen grad 2 mit auffransung des gelenkknorpel auf eine fläche von 1x2 cm am übergang zur intrkondylärregion. der innenmeniskus stellt sich regelrecht dar ohne rissbildung, auch funktionprüfung mit dem tasthaken.

vorderes kreuzband und interkondylärraum:

das vorder kreuzband stellt sich regelrecht dar

laterales kompartment: im bereich des lateralen kompartiments keine chondromalazische veränderungen. er ausenmeniskus stellt sich regelrecht dar.

Antworten
mGooCn-cxk


bitte um überssetzung des bericht

EWhemal4iger Nutz(erg (#32x5731)


diagnose: Patellalateralisation, Chondromalazie grad 2 medialer femurkondylus

Kniescheibe läuft zu weit außen, Knorpelschaden Grad 2 an der inneren Oberschenkelrolle

oberer rezessus und retropatellar:

es finden sich retropatellar chondromalazische veränderungen grad 1. bei der funktionsprüfung zeigt sich sich eine patellalateralisation, allerdings ohne luxationstendenz

oberer Rezessus und Rückfläche der Kniescheibe

hinter der Kniescheibe Knorpelerweichung (Grad 1 ist erweichter Knorpel), Patella läuft zu weit außen in der Funktionsprüfung, sie rutscht aber nicht aus ihrem Gleitlager

medales kompartment: im bereich des medialen kompartimentes zeigen sich chondromalazische veränderungen grad 2 mit auffransung des gelenkknorpel auf eine fläche von 1x2 cm am übergang zur intrkondylärregion. der innenmeniskus stellt sich regelrecht dar ohne rissbildung, auch funktionprüfung mit dem tasthaken

Im inneren Bereich 2. gradiger Knorpelschaden mit Auffransungen des Knorpels auf 1x2 cm. Innenmeniskus intakt.

vorderes kreuzband und interkondylärraum:

das vorder kreuzband stellt sich regelrecht dar

Vorderes Kreuzband in Orundung

laterales kompartment: im bereich des lateralen kompartiments keine chondromalazische veränderungen. er ausenmeniskus stellt sich regelrecht dar.

Im äußeren Bereich keine Knorpelschäden, Außenmeniskus intakt.

Das hätte man aber auch ergoogeln können ;-)

mFoon-7ck


danke

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH