» »

Schwere Hüftdysplasie und starke Schmerzen

fGritIzi2x9 hat die Diskussion gestartet


War jetzt beim Orthopäden und der sagte ich habe eine schwere Hüftdysplasie auf beiden Seiten und es soll triple osteotomie -Operiert werden ist das gefährlich und welch Risiken?? ??? Ich habe auch sehr starke Schmerzen und nehme ipu 800x 3 mal am Tage ,die helfen kaum noch habe erst in 3Monaten ein Termin die schmerzen sin imRücken und an der Leiste und den ganzen unter Bauch,ich weiss nicht mehr weiter ":/!! Gibt es noch stärkere Schmerzmittel ???

Antworten
E&hemaligeLr N\utz{er (#3D25731x)


Es gibt durchaus stärkere Schmerzmittel. Aber vor einer solchen OP würde ich mich an einen Spezialisten wenden und das nochmal abklären lassen

f9ri_txzi29


Der Orthopäde hatt mich erst ins Krankenhaus überwissen und dort soll noch mal Untersucht werden ,aber ich weiss nicht ob ich solange mit den Schmerzen aus komme??

E"hemtaliTger NuatzTeKr (#32x5731)


Hat er dir nichts verschrieben? Ansonsten nochmal hingehen oder zum HA

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH