» »

Kleiner Zeh gebrochen/verstaucht :-(

sJc}hnubbi3li hat die Diskussion gestartet


Wollte gestern meinen Hund ein bisschen pisacken ]:D und hab mir dann ganz böse am kleinen Zeh weh getan ( Strafe Gottes ;-D )

Ich hab mich eigentlich nur leicht gestoßen, was schlimemr war, ich bin mit dem kleinen Zeh am Regal hängen geblieben und weiter gelaufen, kann man sich vorstellen als wenn man mit nem oberteil an der türklinke hängen bleibt und weiter läuft :-o %:|

Naja ich kann nun seit gestern nicht mehr bzw. kaum noch mehr laufen da es doch schon ziemlich schmerzt. Ich hab schmerz und Kühl Gel draufgeschmiert und mit nem Verband am anderen Zeh befestigt. Bringt aber nur leider überhaupt nichts, ich finde sogar es ist irgendwie schlimmer geworden. zwischen dem Kleinen Zeh und dem Ringzeh? ist er ganz dunkel blau und unterm kleinen Zeh hat es sich auch übernnacht etwas blau verfärbt.

Meint ihr ich muss damit zum Arzt? Irgendwie find ichs ein bi9sschen peinlich mit so ner "kleinigkeit" zum Arzt zu rennen.

Antworten
N>anda]na


Peinlich ist das nicht, aber überflüssig. Ob der kleine Zeh nun gebrochen ist oder nicht, der Arzt wird auch nichts anderes machen, als ihn an den Nebenzeh zu tapen und dir "Schonen, kühlen, hochlegen" empfehlen. Du kannst dir den Gang also sparen. Die ersten Tage tut sowas eben sehr weh, dann wird es besser. Gute Besserung auf jeden Fall. Und Weihnachten wird es schon wesentlich besser sein @:)

S;ch^li9tzakugeF67


Selbst wenn er gebrochen ist: der Arzt macht da gar nichts.

Arnica D30 heute 5 Globuli, morgen 5 Globuli – und vielleicht noch ein 3. Mal. 'Sollte man immer für solche Fälle (Bruch, Verstauchung, blaue Flecken, Zerrung) im Hause haben.

Genau das hatte ich auch schon 2 x. Mit dem Zeh an der Tür hängen geblieben, jedes Mal gebrochen. Aber mit Arnica geht die Färbung zurück, die Schwellung auch. Bis der Bruch verheilt ist, dauert es natürlich trotzdem 4 Wochen. Aber Arnica lindert die Nebenerscheinungen toll.

lJiHttle.xL.


Hatte ich vor kurzem auch %:|

Ich bin gaaaaanz blöde an unserem Wäschekorb hängen geblieben. |-o

Das war dann ein paar Tage dick und blau, das wars. Ne Freundin ist Krankenschwester und die meinte dann nur, dass ichs wenn nötig eben ankleben soll mit Pflaster, damit es nicht so weh tut.

r[aspbe;r0ries


Tut der Zeh an sich weh oder das Grundgelenk, also dort, wo der Zeh an den Fuß gewachsen ist?

Ich mach mir auch regelmäßig die kleinen Zehen kaputt.. einmal war ich im Krankenhaus, nachdem ich humpelnd mit dem Bus unterwegs war und ein netter Mitmensch mir voll auf den kaputten Fuß getreten ist.. das waren Schmerzen %:|

Die Ärzte haben mich geröngt und mir dann gesagt, dass so eine kleine Zehe viel zu klein ist, als dass man da vernünftig was sehen könnte – wichtig ist, dass am Grundgelenk bzw am Fuß selbst nichts kaputt ist.

Bekam dann eine Rolle Tape geschenkt und die Empfehlung: "Kühlen, schonen, hochlegen".

Kleinzehe an die nächste Zehe zu tapen empfand ich als eine unglaubliche "Erleichterung", da bewegt sie sich nicht so viel "versehentlich" und tut dann weniger weh.

Alles Gute wünsch ich dir.. *:)

s;chnmubbxili


Tut der Zeh an sich weh oder das Grundgelenk, also dort, wo der Zeh an den Fuß gewachsen ist?

genau dort :(v

r'asgpbe rriexs


Dann würd ich wohl doch mal zum Röngten.. :-/

Ich weiß nicht, was ein Arzt in solchen Fällen macht bzw was man da überhaupt machen kann – aber ich könnte an deiner Stelle eindeutig besser schlafen, wenn ich weiß, dass ein Fachmann/Fachfrau sich die Zehe angesehen hat. Schaden wirds nicht.

N2anDdOanxa


Was der Arzt machen kann – siehe oben. Und warum man besser schlafen können sollte, wenn ein "Fachmann" nach stundenlanger Wartezeit, mit klugem Gesicht und nach dem Kassieren der Eigenbeteiligung draufgeguckt hat, leuchtet mir nicht ein.

S3injea)d


Ich hatte das auch mal, hab dann in meiner Not einen Freund angerufen (Medizinstudent) und der hat es sich kurz angeschaut und den Zeh an den Nebenzeh getaped und fertig ;-) ich glaub ein Arzt wird da auch nicht viel mehr machen...

r9aspb)e=rrixes


@ Nandana:

Nun, ein Fachmann kann aber wohl besser beurteilen, ob es NUR die Zehe ist oder auch der Fuß was abgekriegt hat. Grade, wenn der Schmerz nicht (nur) an der Zehe ist. Ich bin keine Ärztin – vielleicht macht man bei einem geschädigten Gelenk auch etwas anderes als "nur" abwarten, das weiß ich nicht.

Trotzdem beruhigt mich eine Diagnose bei Dingen/Beschwerden, mit denen ich keine Erfahrung hab. Ich renn nicht wegen jeder Erkältung zum Arzt, aber an meinen Zehen hänge ich irgendwie ;-) Mag aber auch daran liegen, dass ich weder stundenlange Wartezeiten noch Eigenbeteiligung habe – und nein, ich bin nicht privatversichert.

Shch8listzauge67


Einmal stand mir der kleine Zeh im Winkel von 90 Grad ab, als er an der Tür hängen blieb.

Eine Sekunde Mut: Zeh nach vorne und oben zugleich, Arnica D30 und angetapet.

Klar, draufspringen darf da in der nächsten Zeit niemand, da ja eindeutig gebrochen. Aber der Zeh war 2 Tage blau, durch Arnica in weiteren 3 Tagen abgeschwollen und hat 4 Wochen bis zur Heilung gebraucht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH