» »

Verödung der Nervenenden Hws

Ebmo5x58x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich war gestern mal wieder beim Orthopäden. Hatte bereits 2007 und 2010 einen Bandscheibenvorfall an der HWS (C 4/5) und eine Vorwölbung an C 5/6. Hab schon alles mögliche durch an Behandlungen, inkl. 3 1/2 Wochen Reha.

Nun werde ich wieder zum MRT geschickt um zu schauen, wie es aktuell an der HWS aussieht. Sollte der Vorfall immernoch da sein (wovon ich bei diesen Schmerzen ausgehe) soll eine minimalinvasive OP durchgeführt werden und die Nervenenden verödet werden (genaueres bekomme ich erst nach dem MRT gesagt).

Kann mir jemand sagen wie das abläuft und ob man danach krank geschrieben ist und wenn ja wie lange etwa?

Antworten
E9hemapliger Nut'zer (?#32573x1)


Was wurde denn konservativ sonst probiert? Hast du mal PRTs bekommen?

Außerdem würde ich nicht zu einem beliebigen Orthopäden gehen sondern entweder zu einem der auf Wirbelsäulen spezialisiert ist oder zu einem Neurochirurgen.

E#mo]5581


Die OP erfolgt in enger Zusammenarbeit mit einem Neurochirurgen.

Probiert wurde alles an Physiotherapie, Reha-Sport, diverse Spritzen (angefangen von Diclo und Quaddeln über Infiltrationen unter Röntgen und CT). Hat alles nur Stundenweise geholfen.

E^hemalige!r Nutz_er (&#3257x31)


Dann würde ich mir auf jeden Fall noch mindestens eine weitere Meinung einholen

EImo5v58x1


Ist inkl. der behandelnden Ärzte der Rehaklinik die vierte Meinung. Und keiner weiß mehr was sonst noch zu machen wäre.

B)AAD GUY !78


Yup, zweitmeinung einholen ist da ein guter Ratschlag ! :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH