» »

Frage: nackt beim Orthopäden/ Sportmediziner normal?

Hoenrik124 hat die Diskussion gestartet


mag dämlich klingen, aber ich frage trotzdem: letzte Woche war ich beim Orthopäden, der mir den Rücken untersuchen sollte. Das war auch alles ok, was mich aber irgendwie störte bzw. wunderte war, warum ich ganz nackt mich untersuchen lassen musste. Ist es normal, dass man bei einer Untersuchung des Rückens sich komplett ausziehen muss?

Danke für die Antworten,

Henrik

Antworten
cUl asa


naja, komplett nackt sicherlich nicht, aber die Jeans ein Stück runterziehen ist schon ok.

aYmylje


nee, komplett ausziehen kenne ich auch nicht. Bis auf die Unterwäsche sicherlich, aber mehr ???

mlollxi2


Nicht komplett nackt,BH und Slip konnte ich anlassen.

Es ging um Rücken-,Hüft- und Fußstellung.Ist wichtig wegen den Verschiebungen. in Klamotten kann der Arzt nur die Hälfte sehen.

S(imonx66


Hi, bis auf die Unterhose und BH, und dann Gangbild demonstrieren ist guter Standart, darüber hinaus würde ich mir Sorgen machen.

n7ajaJnaguxt


Ich war Donnerstag wegen meiner Hüfte beim Orthopäden – Schuhe und Hose musste ausziehen, das Oberteil hat er elegant unter den BH gestopft. Mir hat es eingeleuchtet, wenn ich angezogen bin, kann er mich kaum untersuchen.

Ist es normal, dass man bei einer Untersuchung des Rückens sich komplett ausziehen muss?

Ich würde sagen, oben ohne muss sein. Hose eventuell auch, dann sieht der Arzt Hüfte / Becken / untere Wirbelsäule besser.

dys6X60x2


Wurde noch nie nackt untersucht. Durfte immer die Unterhose anlassen, eventuell wird sie zur Seite geschoben, um besser die Hüftbewegung zu sehen.

n8ajzanaguxt


Durfte immer die Unterhose anlassen, eventuell wird sie zur Seite geschoben,

Okay, nachdem ich nen String anhatte, war das nicht nötig ;-)

Ssch-neexhexe


Bei den Orthopäden gibt es ja den Spruch, keine Diagnose durch die Hose,, das schließt aber nicht die Unterhose mit ein, so kenne ich das jedenfalls (durfte immer Slip und BH anbehalten).

E>hemBalige(r Nutzer .(#325731x)


Was verstehst du unter nackt. Bis auf die Unterwäsche ausziehen ist sicherlich normal, denn nur so kann er Fehlstellungen erkenne wenn da keine Klamotten was bedecken.

SSchn$e-eheKxxe


oh, das war falsch.....

gibt es ja den Spruch, keine Diagnose durch die Hose,

m!ol)lix2


So ein Doc könnte sich auch mal Röntgenaugen zulegen ;-D ;-D ]:D ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH