» »

Brennen in Leistengegend, Rücken?

v+ondeprkuesxte hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit ein 6 Tagen ein ziehendes/mäßig brennendes Gefühl in der rechten Leistengegend. Beim gehen und sitzen ist dieses Gefühl nicht sehr stark, aber beim liegen im Bett ist es sehr gut zu spüren. Ich war damit bei meinem Hausarzt, welcher mich untersucht hat. Hoden wurden abgetastet (war OK), dann untersucht ob ein Leistenbruch vorliegt (kein Leistenbruch), bei Husten oder drücken wird es nicht

schlimmer, Blinddarm wird auch ausgeschlossen. Es soll eventuell vom Rücken kommen. Soll Übungen zur Rückenstärkung machen. Habe Rückenprobleme in der BWS. Habe oft derbe Verspannungen im Rücken und Nacken, welche sich auch im Brustbereich bemerkbar machen. Bekomme momentan Physiotherapie wegen der Rückengeschichte mit dehnungen und Massage.

Können solche Symptome vom Rücken kommen? Oder was könnte es noch

sein? Habe in den letzten 3 Monaten 3kg abgenommen, ohne das ich dieses vor hatte, nur so als info.

Ich bin 31 Jahre m 73kg, 1,75m, Nichtraucher, kein Alkohol.

VG

Antworten
E:hemaligjer Nju$tzer_ (#3257x31)


Ja kann gut sein, ggf mal Physiotherapie verschreiben lassen

v1onde8rkueTste


Hallo,

war heute bei einem Chiropraktiker. Dieser hat sämtliche Blockaden im Rücken beseitigt. Das ziehen in der Leiste soll auch von der LWS möglich sein. In der LWS waren ein paar Blockierungen und viele in der BWS. Im Brustbereich geht mir das nun echt gut, nur das brennen in der Leiste ist noch vorhanden. Sind dort nun noch Nerven gereizt? Wie lange dauert das wohl bis das abklingt? Ist wärme dort hilfreich?

VG

KWarl dGerW HeQinz


Hallo vonderkueste,

der Schmerz in der Leiste kommt mit hoher wahrscheinlich aus gedrückten Nerven im ISG.

Würde dir zum Besuch eines guten Orthopäden raten, der sich dein Becken/Kreuzbein mal genau anschaut!

Würde mich interessieren, wie lang die Schmerzfreiheit nach der Chiro-behandlung anhält!!!

Du schreibst, dass du abgenommen hast. Ist dir häufig übel, Sodbrennen oder sonstige Probleme mit Magen/Darm ???

Grüße Karli

Edhemaliger> Nutz2er (#3x25731)


Leistenschmerzen können auch von der Hüfte kommen. Zieht es auch in den Oberschenkel an der Vorderseite? Dann kann auch eine Bandscheibe ärgern.

Mal vom Orthopäden abklären lassen. Bei mir hat Einrenken ohne vorherige gescheite Diagnose alles noch schlimmer gemacht

v:ond>erkuesxte


Hallo,

danke schon mal für die Antworten.

War heute nochmal wegen der brennenden aber auszuhaltenden Schmerzen bei meinem Hausarzt. Nach gründlichem Ultraschall und Abtasten kann dort nichts erkannt werden was dieses brennen auslöst. Soll, wenn es in der nächsten Woche nicht besser wird mich beim Chirurgen vorstellen. Außerdem meinte er das es wohl nicht vom ISG kommt. Eher eine reizung des Leistenkanals.

zu Karl der Heinz: Wie lange die Schmerzen weg bleiben bin ich auch mal gespannt, im Moment fühlt es sich noch gut an, bis auf das brennen :-( Mache nun jede Woche Rückenschule, denke das dies nicht schlecht ist.

Zum Abnehmen: Mir ist nicht schlecht oder sonstiges. Mir ist allerdings aufgefallen, dass ich einer Erkältung hatte, welche ich nicht richtig auskuriert hatte. Beim Arzt wurde ein Abstrich vom Rachen gemacht und Streptokoken festgestellt. Dann 3 Wochen Abtibiotikum. Danach hatte ich beim nächsten Abstrich Pilze im Rachen, also gab es dann so ein Pilzmittel (Nyst....). Dies sind die drei Monate in denen ich 3kg Abgenommen habe. Komme irgendwie nicht mehr richtig in schwung. In der Zeit hat sich mein Stuhl auch verändert und ist immer noch so: gelbbraun und geht in der Toilette direckt unter Wasser. Vorher war er meist auch hellbraun braun und schwamm auf dem Wasser. Kann da was in der Darmflora durch das Antibiotikum zerstört sein?

zu Mellimaus21: Ne die Schmerzen sind nur vorne unterhalb des Beckenknochens mehr zur Körpermitte, und meist beim Spazierengehen nicht zu merken. Beim seitlichen liegen ist der Schmerz/brennen am schlimmsten.

Ist nun doch etwas länger geworden, bin dankbar für jeden Tipp.

Vielen Dank

vPonder9kues,te


Hallo melde mich nochmal. Das brennen ist manchmal noch da, aber ist sehr wenig, im Moment merke ich da nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH