» »

Knie schmerzen

SGaral&eixn93 hat die Diskussion gestartet


Mal wieder ich. Ich war heute bei einem Arzt wegen meinen Knie schmerzen, er untersuchte mich und schickte mich zur MRT. Dafür habe ich jedoch ein Termin am 30.03.12 bekommen. Nun habe ich jetzt nach der Untersuchung noch stärkere schmerzen.

Soll ich jetzt einfach warten oder vielleicht nochmal hingehen?

Antworten
S6ara4lReinD9x3


???

g^arc ia7x5


ist dein ziel das der mrt termin vorgezogen wird ?

der arzt nimmt deine schmerzen ja ernst und hat das mrt verordnet, ich weiß nicht ob er den termin verändern könnte ? machen kann er erst was, wenn er weiß was mit dem knie ist .. ":/

SAaralxein9x3


Eigentlich nicht. Nur es hat wieder nach der Untersuchung angefangen weh zu tun, so das das laufen sogar schmerzhaft ist. Das denke ich auch, nur ich bin so ziemlich hilflos, weil es eben im Moment richtig doll weh tut.

Psfeff`ermin:zlikxör


Mein Knie war nach der Untersuchung auch immer stinkig. Kein Wunder, wenn Unfallchirurgen dran rumdrehen ;-D

S^ara3leinU93


;-D

Obwohl ich muss sagen , dass meiner heute recht vorsichtig war ;-D

der letzte bei dem ich war war sehr grob :=o und seit dem kann ich es nicht ab wenn einer an meine Knie geht, wahrschinlich deswegen war der Arzt heute so vorsichtig ;-D

schrecklich ;-D

LIinosxh


Wenn die schmerzen aushaltbar sind, würd ich warten. Sonst würde ich einfach mal andere MRT Praxen aufsuchen die evtl frühere Termine haben. Meine Termine hatte ich meistens auf gut Glück ne Woche nach der Überweisung :)^

Gute Besserung :-)

SEaral<ein9x3


Die Schmerzen werden immer schlimmer. :(v hab mir gerade sogar Voltaren drauf getan und ein Verband drum gemacht. Aber die Schmerzen strahlen in das ganze Bein ab. Wade, Oberschenkel, Kniekehle. Zwar nicht die ganze Zeit aber Zeitweise tut es nicht nur am Knie weh, selbst wenn ich nur im Bett liege. Und vorallem hab ich das Gefühl, dass es gegen Abend schlimmer wird. :(v

HMei7x7


Was mir geholfen hat war Elektrostimulation (mit einem Tens-Gerät). Da stand allerdings auch die Diagnose schon fest (Patella-Dysplasie), was bei Dir wohl noch aussteht.

Ltino?sh


So ein TENS-Gerät ist echt was nettes. Hab auch eins und ab und an schließ ich mich mal daran an. Ich würde aber vor der Anwendung wirklich die Diagnose abwarten. Wer weiß, ob es gut ist das mal auf Gut Glück irgendwie zu machen.

Frag am Besten mal bei ein paar anderen MRT-Praxen nach.. Vielleicht findet sich ein besserer Termin.

SCaral+ein93


Nun, in der Nähe, ist das wohl der schnellst Mögliche Termin. Und die Schmerzen werden immer stärker. Was kann ich machen um die Schmerzen zu lindern zumindest. Auch mein Knie ist mittlerweile leicht angeschwollen und tut auch an den Seiten weh.

Meint ihr noch ein Besuch beim Arzt wäre hilfreich?

PFfeffearminzxlikör


Jep, würde das schon nochmal präsentieren gehen.

ZDwacxk44


Mit Eis kühlen.

Z}wacka44


... und Schmerzmittel nehmen.

S<ar_alei7n9a3


Hab mir jetzt Voltaren Schmerzgel geholt, es hilft zum Glück etwas.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH