» »

Unverschuldeter Auffahrunfall: Schmerzensgeld?

cxhi


Bei Vorschäden am Rücken gibts aber nicht sooo viel an reinem Schmerzensgeld – sagte mir zumindest meine Anwältin. Ich bin auch vorgeschädigt an der Wirbelsäule und hatte nach einem Unfall wieder mehr Probleme. Die Summe an sich hat das nicht erhöht, sie meinte sogar, es ist schwerer, überhaupt beweisen zu können, welche Probleme vom Unfall kommen und welche an sich eh aufgetreten wären.

7Z7e!rgreixs


dem stimme ich zu. Vorschäden gelten "Wertmindernd". Und das mit der emotionalen Schiene kannste vergessen es zählen eh nur vergleichbare Fälle , du mußt den Schaden klein halten....

SihelbJy xT.


also ich warte das schreiben ab und hole mir dann meinen versicherungsvertreter und der soll mir helfen den genauen schadensvorgang aufzuschreiben

:)^ Würde ich auch so machen. Laß Dich nicht verrückt machen.

wenn die versicherung sich dann weigert zu zahlen, klag ich....

Erfahrungsgemäß werden die sich nicht weigern überhaupt zu zahlen, die werden anhand Deines Attests eine Entschädigungshöhe ermitteln, und Dir "anbieten". Wenn Du Dir dann unsicher bist, oder glaubst, die Versicherung will Dich übervorteilen, dann bleibt Dir wohl nur der Gang zu einem Anwalt.

7p7er>grxeis


erfahrungsgemäß? Wieviel Erfahrung ist das?

S.helbyx T.


12 Berufsjahre

757eargrxexis


ahja.

Meine Erfahrung:

3 Unfälle fix reguliert. 1 Unfall unverschuldet und es dauerte 4 Monate+RA bis das Geld kam, Versicherung mit 4 grünen Buchstaben...

c4h:i


Ich stimm shelby zu. Die werden gleich eine summe anbieten, die man dann akzeptieren kann, oder auch nicht. War bei mir alles im rahmen. Lief allerdings ebenfalls über die 4 grünen buchstaben und meine dortige rechtschutzversicherung.

7L7eErgrxeis


;-D ja wenn der Gegner bei selbiger Versicherung ist wie du und das noch neu und den Unfall anders schildert dann :=o Prost Mahlzeit

c+hi


Der, dem ich aufgefahren bin, hats sicher anders geschildert^^ aber ich hatte die fotos ]:D

M8rsBurainshaMkerx01


So ich habe ein schreiben von der versicherung bekommen in der sie einsehen alle meine anfallenden kosten zu decken.. so jetz sagt mein versicherungsvertrater ich sol einfach drunter schreiben dass ich schmerzensgeld fordere und die mir bis 30.04. einen schrifltichen vorschlag zur summe geben sollen.. falls nix kommt oder sie sich weigern oder zu wenig zahlen wollen geh ich zum RA DENN ich habe herausgefunden dass ich eine rechtschutzversicherung habe :D

n.ancxhen


Ich hatte vor ein paar Jahren einen schweren Verkehrsunfall. Da stand direkt fest, dass da ein Anwalt eingeschaltet wird. Zu der Zeit war ich noch bei meinen Eltern Rechtschutzversichert. Da ich wegen der Sache 2 Wochen im KH lag, haben meine Eltern alles für mich geregelt.

Die gegnerische Versicherung hat sofort 50% von meinem SChaden anerkannt, weil ungewiss war, wer wie viel Prozent Schuld hat. (Das Verfahren von der Polizei wurde eingestellt, da kein SChuldiger herausgefunden werden konnte.) Mein Anwalt hat mir geraten die 50% anzunehmen, das habe ich auch gemacht. Da gingen so einige Zahlungen ein. Schweigepflichtsentbindungen musste ich auch einige unterschreiben, aber bei mir konnte wirklich nichts beschönigt werden.

Die gegnerische Versicherung hat soweit mitgespielt, ich habe 1000 Euro weniger bekommen, wie ich haben wollte (wie auch diese Tabelle über Schmerzensgeld aussagt). Da mich die Sache auch psychisch belastet hat, vor allem weil die Sache mit dem Anwalt drei jahre gedauert hat. Wollte ich wegen den letzten 1000 Euro nicht noch klagen.

Also ich denke mehr wie 300 - 500 Euro wirst du nicht bekommen. Vor allem, da Tatsache ist dass du schon einen Vorschaden am Rücken hast. Da können die sich fein rausreden.

Ein materieller un immaterieller SChadensvorbehalt auszuhandeln ist nicht verkehrt, weil so bekommst du Spätschäden auch bezahlt.

7-7erg*reixs


festgestellt eine Rechtschutzversicherung zu haben? Sowas nenn ich Ordnung ]:D

MKrsqBrain!shakedrb0x1


festgestellt eine Rechtschutzversicherung zu haben? Sowas nenn ich Ordnung

ja ich bin erst vor nem halben jahr von zu hause augezogen und das lief ja alles über meine eltern und ich dachte sobald ich ausziehe bin ich da raus, aber stimmte nicht, ich bin noch mit drin ;-D ;-D ;-D

grokyo


Auch wenn ich jetzt gleich "geschlachtet" werde....ich will auch niemandem zu Nahe treten :|N Ist das nicht Irrsinnig über was hier Seitenlang diskutiert wird? Gottseidank ist niemandem was "wirklich" ernstes passiert. Ich denk, das ist wirklich wichtig und Glück!

In der ganzen Zeit dieser Diskussion, sind so ganz nebenbei ein paar tausend Kinder in aller Welt verhungert....und einige Menschen mit vernichtenden Situationen konfrontiert worden.

Entschuldigt bitte....ich bin kein Weltverbesserer oder so :|N Geht mir nur gerade so durch den Kopf..

M)rsBrainisha@kerS0x1


naja ich hab seitdem unfall auch tierische rückenschmerzen kann mich nach dem aufstehen nicht aufrichten und kann nicht länger wie 2 std in einer position bleiben da mir alles wehtut ^^ is auch nich so angenehm

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH