1

» »

Aufgewacht mit starken Schmerzen im Nacken-Schulter-Bereich

28.03.12  06:57

Hallo zusammen,

heute morgen bin ich plötzlich wach geworden, weil ich plötzlich starke Schmerzen im linken Nacken-Schulter-Bereich. Die Position des Schmerzes oberhalb der Schulter und zieht sich links schräg den Nacken hoch. Es ist ein dumpfer Schmerz. Ich kann meinen Kopf nicht ohne Schmerzen nach links bewegen. Die Bewegung nach rechts funktioniert nahezu ohne Probleme. Auch die Bewegung nach oben und unten schmerzt, ist aber nicht so stark. Die Schmerzen liegen nicht an der Wirbelsäule.

Weiss jemand von euch was das sein kann?

Hab ich vielleicht schief gelegen oder eine komische Bewegung im Bett gemacht?

Was kann dagegen helfen?

Lieben Gruss

Thomas

Tgeb&o

28.03.12  11:27

da wirst du wohl blöd gelegen haben.Hau dir Wärme auf den Bereich der dir weh tut und danach langsame bewegungsübungen machen.

hast du das öfters,dann solltest du dir ein gutes Nackenkissen anschaffen.

p9eaechmes6x8

28.03.12  14:47

Klingt wie eine klassische Blockade am Nacken. Da hilft Wärme recht gut.

Ein Orthopäde könnte dir eine schmerzstillende und entspannende Spritze verpassen, aber nach meiner Erfahrung dauert es mit Spritze genauso lange wie ohne, bis die Beschwerden wieder weg sind.

X}yG0ianOnxa

28.03.12  18:17

Huhu,

danke für eure Antworten. Die Schmerzen waren nach 2 Stunden draussen in der Sonne genauso schnell wie se gekommen sind. Ich bin echt froh, dass das vorbei ist. Das war echt schmerzhaft. Sonne (Wärme) hat wirklich gut getan.

Lieben Gruss,

Tebo

Tfebxo

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH