» »

Hilfe, Halswirbelsäule -> Ursache für Schwindel und Schwäche?

C(etuxs


->

wie alt bist Du?

Mhissionxg2


Ich bin 20Jahre alt

Cfetuxs


->

dann kann man davon ausgehen, daß das Herz ok ist, weil's schon gründlich durch den Kardiologen untersucht wurde.

Es wir dann wohl die Wirbelsäule sein. Kann aber nur von Fachmann/-frau festgestellt werden.

Gute Besserung C.

Mqissdingx2


Danke! Dazu muss ich sagen ich habe sehr sehr stark geraucht. Aber seit ich die Beschwerden habe (also seit einem Jahr) rauche ich nicht mehr. War heute beim Orthopäden und der hat mir fast 6 Blockaden gelöst, an der Halswirbelsäule und an der Brustwirbelsäule. Ein stechen ist momentan aber trotzdem noch da. Soll ich denn vorsichtshalber doch noch mal beim Kardiologen anrufen? Ach....ich bin mir so unsicher...und ob ich mir da nicht doch ein bißchen zu viele Gedanken mache?!...aber ich habe wirklich solche große Angst...ich mache ja auch überhaupt kein bißchen Sport...! Lieben Gruss!

C(etus


->

Nach der Lösung von Blockaden ist fast immer eine muskuläre und meist auch kapsuläre Reaktion zu erwarten. Warte mal ein paar Tage ab wie dann die Reaktionen sind und berichte mal weiter.

alles Gute C.

M|issilng2


Guten Morgen!

Hi Cetus! Ja es ist wohl ein kleines bißchen besser geworden, aber nicht wirklich viel. HAbe sogar noch etwas Rückenschmerzen dazu bekommen. Gehe aber jetzt mehrmals die Woche zur Krankengymnastik (Geräte). Und nächste Woche muss ich noch zu meinem neuen Doc. und dort wird mein Herz nochml untersucht...mit Belastungs EKG etc., dann denke ich kann ich ganz sicher sein ob es nun vom Herz oder doch vom Rücken her kommt. Oder? Lieben Gruss und Danke für die Antworten!

dbianDa36


Hallöle Ihr Lieben,

ich hab das problem seit 2 oder 3 jahren.....es geht morgens schon los, wenn ich aufstehe....da spüre ich spannung im kopf, und auf der stirn....druck im nacken....blitze sehn, wenn ich laufe, totale schwäche, und als mir jemand von hinten nen schubs gibt....wackelbeine, im sitzen und liegen, wie so kurze blackouts, als mir jemand kurz das licht ausknipst......kribbeln in den fingern....benommenheit...also das volle programm!!! bin total verzweifelt....war deswegen schon mal für 3 monate in der klapse...weil die ärzte sage ich hätte panikattacken und somatoforme störung!!! das ich nicht lache !! das komische ist nur, das ich immer wenn ich zu meiner homeopathin oder orthopäden gehe....die halswirbel und die komplette brustwirbelsäule verschoben blockiert sind !!!!

ich kann und will in diesen zustand nimmer weiter machen!!!!

es beeinträchtigt die lebensqualität total.....ich geh nichtmal mehr mit dem hund raus, weil ich angst habe in diesem zustand irgendwo hin zu gehn!!! BITTE HELFT MIR WEITER.

hat einer von euch das gleiche problem? was hat euch geholfen ???

mann, ich bin jung, und will nicht einfach so vor mich hinwegetieren!!!

danke im vorraus !!!!

diianax36


ACH ,

wurde vom orthopäden jetzt zum nervenarzt überwiesen...auf dem überweisungsschein steht:

CERVIKALSYNDROM deg.hws veränderung

heist das nicht, abnutzung der hws ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH