» »

Problem mit linkem Knie (Mpfl-Plastik)

mEoozn-ck hat die Diskussion gestartet


ich wurd am 12.1.2012 operiert und zwar wurd bei mir ein mpfl plastik eingesetzt. mein problem ist ich habe immer noch schmerz und es wird dick und heiß im knie und hat schon 22 kg stunde und knie läst sich nicht richtig beugen und strecken.

ist das normal nach 12 wochen op.

Antworten
m;oon-xck


ist es normal das ich mein knie nicht richtig bewegen kann mehr physio bekommt ich auch nicht mehr

sTunshXi0ne83


Zwölf Wochen sind nichts für ein operiertes Knie. Bis ein Knie sich komplett von so einem Eingriff erholt, kann schon mal ein Jahr vergehen. Ganz wichtig ist die kontinuierliche Krankengymnastik. Dann wird auch irgendwann die Beugung und Streckung wieder kommen.

m(o8on-cxk


laut physio ist mein knie voll belastbar und brauch kein phsio stunde mehr und heute ist mir passiert das die kniescheib kurz raus gesprunge ist .

werd morgen mit arzt reden

m.oonx-ck


ich werd wollt warten muss bis das knie voll belast bar

s<uns>hin e83


Merkwürdig, ich hatte auch lange nach Erreichen der Vollbelastung noch Physio. Nur weil du voll belasten darfst, sind ja die Muskeln nicht gleich wieder da wie vorher. Wenn nicht ordentlich Muskelaufbau betrieben wird, kann schnell wieder was zu schaden kommen, weil die Muskeln das Gelenk unterstützen.

mvoofn-ck


ich fragt den arzt morgen mal weg physio und gibt es ander möglichkeit muskelaufbau zu betreiben

s=untshhinex83


Ansonsten hat mir mein Physio viel Radfahren ( niedriger Gang) und Schwimmen empfohlen.

mJoopn-cxk


mein arzt hat mir fussball und der rest der balsportart verboten. erlaubt ist joggen und lauftraining und schwimmen und fahrrad fahren aber auf den standfahrrad bei 50 watt und 100 watt auf das normel fahrrad klappt es nicht richtig.

mIoon-cxk


macht es sinn knie mit voltare ein zu cremen

s"u>n:shi`ne8+3


Kannst ja mal ausprobieren, schaden kann es nicht. Ansonsten helfen auch Quarkwickel oder Kampferöl gut.

m%oonx-ck


ok danke

mPoonr-sck


so war heute bei arzt er hat mir gesagt ich so mich im krankenhaus vorstellen weg der luxation gestern und termin ist am donnerstag bei operateur. so bald er sagt das alles in ordnung ist bekommt ich physio stunden wieder.

maoown-ck


so war heute im krankenhaus bei operateur und er vermut das bandplastik durch gerissen ist oder aus gerissen .

zu kontroll wird jetzt ein mrt gemacht und ein ct

mein fragt ist was kann man alles im ct sehen

B1ellBa Cu*lplen-Sxwan


Ohje, das hört sich nicht gut an.

Drück die Daumen, dass alles okay ist.

aber generell dauert es einfach laaaaange bis wieder alles so ist wie vorher. Man darf sich nicht unter Druck setzen. Das bringt auch nix.

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH