» »

Seit einem Jahr Hws-Syndrom das nicht mal annähernd verschwindet

PIa7uline@11


Meine Frage an euch, wäre ob es wirklich sinnvoll ist einen anderen Orthopäden aufzusuchen? Oder gibts spezielle Therapien die man da anwenden kann die auch bei meinen Symptomen genau weiterhelfen?

Wundermittel gibt es nicht, auch Medikamente helfen nur kurzfristig. Das einzige, was bei mir etwas brachte, war, im Spoortstudio intensiv Rücken und Nacken zu trainieren. Danach wurden die Schmerzen zwar kurzfristig schlimmer (dagegen wären Medikamente gut), aber dann gingen sie endlich weg.

Pxaulixne11


@ Rose4

Der Link ist gut.

(Training half bei mir trotzdem)

sSuper[momx64


Je nach dem, was am 7.5. rauskommt, solltest du vielleicht über deine Krankenkasse eine ambulante Reha-Maßnahme beantragen. Das geht über 4 Wochen und ist ein sehr intensives Programm, bei dem viele Aspekte berücksichtigt werden. Bis dahin könntest du es auch mal mit "Kinesio-Tape" probieren. Bieten die meisten guten Physios an.

D0enn$y93


Danke! =)

Ja, so etwas in der Art wird man bestimmt auch irgendwann in erwägung ziehen.

Ich hab mich mal übers Internet weiter informiert. Das was ich habe, nennt man doch eine Sensomotorische Störung oder? Und um sowas kümmern sich doch für gewöhnlich AUCH Ergotherapeuten oder hab ich das falsch gelesen? Es gibt da nämlich so eine spezielle Therapie für genau das was ich hab.

Sie heist glaube ich "Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl" oder so ähnlich. Ich glaube das ist eine Art Massage die für wirklich Speziell die Symptome sind, die ich habe. Mit der Benommenheit. Jetzt ist nur die Frage, WELCHER Arzt macht so etwas? Und ich glaube so besonders is diese therapie nicht, dass nur bestimmt ärzte die ausführen könnten, oder? Weil auf dieser Seite davon stehen alle ärzte in meiner Umgebung die das anbieten. Weit und Breit gibts in meiner Umgebung KEINEN einzigen davon!

Sollte ich das mit dieser kopfmassage einfach mal erwähnen beim orthopäden? Die ja anscheinend speziell für sensomotorische störungen sind? Oder mich direkt beim Ergotherapeuten melden? Bzw. überhaupt??

Das Tetrazepam was ich jetzt ein paar Tage genommen habe wirkt nur bedingt, das heist also alles ist entspannt außer der obere teil des nackens und der kopf. Am Kopf ist es garnicht besser geworden =((

sAuvper_moxm64


Ob diese Therapie hilft, wei´ich nicht. Offenbar zahlt aber die Kasse nicht und es führt auch kein Arzt durch. Auf dieser Seite liest du mehr dazu:

[[http://www.triggertherapie.com/kosten.html]]

Ich plädiere nach wie vor für intensives und richtiges Training. Bis zu einer wirklichen Besserung können bei 3 x wöchentlichem Training schon ein paar Monate vergehen......

WVilldkajter


Hallo!

Klicke mich schnell mal ein, Bewegung, Sport, Gymnastik sind immer gut auch wenn es sich erstmal verschlechtert. Ob es ganz speziell sein muss ?

Wünsche euch gute Besserung :)_ @:) :)*

MfG

Dpennxy9x3


Danke! =)

Ja genau das mache ich ja seid einem Jahr... Dehnübungen und spezielle Kräftigungsübungen vom Physiotherapeuten. Danke für den Link!

Ich habe heute die CD vom MRT abgeholt wo mein Kopf untersucht wurde, wo mir Normalbefund gesagt wurde. Ich hab jetzt da was durchgestöbert... okay Im gehirn und alles is nix auffälliges, ABER:

Bin ich doof, oder sind die einzelnen knochen meiner HWS total Schief ??

[[http://img690.imageshack.us/img690/4287/mrtkopf.jpg]]

Bei den CT Bildern kann man es ja nicht perfekt erkennen, warum auch immer dieser Orthopäde kein Bild von hinten gemacht hat -.-*

Seht ihr das? es geht ja grade nach unten, die Wirbelsäule... aber rechts und links sieht man ja die Knochen davon und die sind total schief meines Erachtens nach O.o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH