» »

tief sitzender Rückenschmerz, strahlt aus bis in den rechten Fuß

Raajanji


Naja, Rheuma ist auch immer so ein Thema bei mir. Oft ist es ja so, dass ich morgends grade im unteren Rückenbereich total unbeweglich bin. Über Schmerzen könnte ich mich ja kurzfristig hinwegsetzen um mir zB den Hintern abzuwischen, aber ich komm da einfach nicht ran, weil ich mich nicht entpsrechend weit bewegen kann.

Mein Hausarzt hat damals einen Rheumafaktor bestimmen lassen wollen, um eventuell einen ersten Hinweis auf Morbus-Bechnerew auszuschließen oder zu erhalten. Vermutlich auch einfach um mich zu beruhigen. Dummerweise ist diese Blutprobe abhanden gekommen und so konnte der Test nicht gemacht werden.

Habe aber seither auch niewieder darum gebeten das erneut durchzuführen.

Was mich einfach beunruhigt ist, dass ich im Moment im typischen ALter für den Beginn von Morbus Bechnerew bin. Morgendlich Steifigkeit, vor allem Unbeweglichkeit im unteren Rückenbereich plus die Schmerzen dort. Dazu kommt, dass mir auch grade in letzter Zeit wieder vermehrt die Fingergelenke weh tun, genauer gesagt die mittleren Gelenke beider Mittelfinger. Ich meine mir auch einzubilden, dass an der rechten Hand der Mittelfinger eben dicker ist am gelenk, so als ob dort eine Art Verwachsung stattgefunden hätte.

Ich traue mich nur einfach nicht, bei den Ärzten sowas nochmal anzusprechen. Nachdem mein jetziger Hausarzt meint, dass ich bei einer Körpergröße von 153 und einen Körpergewicht von 69kg zu dem Zeitpunkt (jetzt unterdessen wieder 71kg) nicht ernstzunehmend übergewichtig wäre und auch daran nicht zwingend was ändern müsste, verliere ich solangsam die Glaubhaftigkeit an der Institution Arzt. Fühl mich da insgesammt ziehmlich allein gelassen, dabei geht es mir persönlich zunehmend schlechter. :-(

R5ajan[i


Also eine Editierfunktion wär echt mal schick. Es heißt natürlich Morbus Bechterew. Und es geht um den HLA-B27. Der sollte eben entdeckt bzw. nicht entdeckt werden. Viele Betroffene dieser Rheuma Art haben diesen Gen-Marker (oder wie auch immer man das nennt).

EFhemalxiger NQutzer- O(#3257x31)


Na ja wenn es mehrere Gelenke betrifft sollte man da mal testen, aber das ins Bein ziehen kommt vom Ischias, und der wird irgendwo bedrängt von was auch immer

I$n-Kogx Nxito


...das Problem ist ja auch, dass man das subjektiv empfunden Gefühl des Ziehens oft gar nicht richtig zuordnen kann.

Bei mir ist das Handgelenk entzündet und wenn es richtig übel wird könnte ich schwören, der Schmerz kommt vom Ellenbogen oder zumindest aus der Ecke.

Es IST aber das Handgelenk.

Genauso denke ich oft, der Daumen ist schuld, aber das ist auch wieder das Handgelenk.

Morgensteifigkeit, tiefsitzende Kreuzschmerzen und evtl. Gelenkschwelllng gehört unbedingt abgeklärt.

Mein Mann hatte mal einen kurzen Rheumaanflug am Daumen und innerhalb von nur wenigen Wochen (!!!) hat der Knochenfrass eingesetzt.

Durch Medikation konnte der Prozess aber wieder gestoppt werden und er hat nun auch keinen weiteren Schub mehr bekommen.

RTajdani


Naja, wenn die Ärzte mich nur annhernd ernst nehmen würden. Die gucken mich immer an, nach dem Motto so jung kann noch nicht krank sein. Sicher will ich das auch nicht wahr haben. Ich wär auch gern gesund und hät nicht tausend von Sachen die mich nerven ohne Ende, aber es ist nunmal wie es ist und ich hät halt einfach gern Hilfe.

E|hemValige'r Nkutzer) (#D32573x1)


Dann solltest du dir wohl Gedanken um einen Arztwechsel machen

R/ajanxi


Also heute habe ich keinerlei Probleme gehabt. Weder im Rücken noch das Bein oder das Knie. Mal sehen wies morgen ist, wenn ich wieder arbeiten muss.

Ethemalige]r Nutuzer }(#325q731x)


Na ja wenn du Glück hattest war es ein Hexenschuss uns ist vorbei ...

RIajaxni


Heut hab ich wieder leicht was gemerkt, aber nicht so schlimm wie Ende letzter Woche. Mal sehn wie es sich im Laufe der Woche entwickelt. Termin beim Orthopäden mache ich morgen trotzdem!

SFc+hnehehexe


Termin beim Orthopäden mache ich morgen trotzdem!

Schaden kann das nicht, und wenn es wirklich bis dahin kann ja u.U. dauern gut ist, kannst du den immer absagen. ;-)

R}ajGanxi


Ja das stimmt wohl, werd morgen mal die Telefonkeule schwingen und die ärzte in der Umgebung unsicher machen. hab da ja neben Knie und Rücken noch leider das ein oder andere abzuklären, in der Hoffnung, dass ich endlich mal Antworen und Lösungen bekomme.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH