» »

Ibu hilft nicht

Mm-Joa nnxe hat die Diskussion gestartet


Ich habe vorhin eine Ibu400 wegen meiner Rückenschmerzen genommen. 1,5 Stunden sind um und nichts tut sich, außer dass mir leicht schwummerig ist und mein Magen motzt. Ich nehme selten schmerzmittel, weil ich noch so viel anderes nehmen muss (Antikonvulsiva). Die Tabletten habe ich im krankenhaus bekommen gegen meine Rückenschmerzen.

Dauert das immer so lange?

Ich hatte nur ein paar wenige Gabeln voll von meinem Essen gegessen, wegen eine "Unterlage" für die Tablette. Dann ein Glas Wasser und dann mein Essen. Liegt es daran?

Was mach ich denn jetzt? :°(

Antworten
SjunfloIwer_x73


Aushalten. Mir wird nach Ibu auch flau, wenn zu wenig im Magen ist. Das vergeht aber nach einer Weile.

Wenn Du bzgl. der Rückenschmerzen fragst, was Du machen sollst:

Wärmflasche. Warmes Bad. Schmerzarme Körperhaltung finden (z.B. Liegen in Stufenlagerung). Oder probieren, welche Bewegungen den Schmerz lindern.

Und bzgl. Medis:

Novalgin, wenn vorhanden.

EPhemalliger N\utzer (t#32573x1)


Ich habe bei meinen akuten Rückenschmerzen auch nie alleine Ibu genommen, genauer haben ich 3x Ibu 800 plus 3x 1000g Novalgin genommen.

Ansonsten wie sunflower schreibt Stufenlagerung, aber nicht länger als max 1h am Stück, warmes Bad oder Wärme allgemein. Bewegung in Form von Spazierengehen hilft auch

Hpolgexr69


Bei mir fungieren ein oder zwei Paracetamol 500 plus ein oder zwei Ibu 400 ganz gut, das Paracetamol wirkt recht schnell und Ibu verzögert.

Z*enttaur


Klingt zwar harmlos aber mir hilft es wunderbar gegen HWS- und LWS-Beschwerden: Johanniskrautrotöl

Wenn Du soviel dazu getrunken hast und was gegessen, sollte das nicht vom IBU kommen. Aber Rückenschmerzen, Magenschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, niedrige Schmerzschwelle

O6lC_i


Wenn dir 400 mg Ibuprofen schon Magenprobleme bereiten, würde ich nicht nachlegen. Versuch's mit Paracetamol. Wenn generell nur hohe Dosierungen anschlagen, würde ich mich vom Arzt auf potentere und weniger riskante Schmerzmittel einstellen lassen.

y"ouTr_decstinxy


Wenn ich das richtig interpretiere, hast Du keine Erfahrung mit Ibu? Bei mir z.B. wirken sie Null, ich könnt eine lethale Dosis schlucken und die Knochen täten mir immer noch weh. Ausserdem schlagen Ibus gerne auf den Magen. Paracetamol hilft meist genau so gut

Evhemaligper ONutzer\ (#325x731)


Mir hilft Paracetamol gar nicht, deshalb habe ich sie auch nicht zu Hause....

Scilvuelxie


Zu viel Paracetamol kann gefährlich sein, indem es die Leber schädigt, ich wäre da vorsichtig.

Lieber noch Novalgin aufschreiben lassen, wenn Du Ibu nicht gut verträgst.

Oyl_xi


Auch Novalgin hat seine Tücken. Genauso wie besagtes Paracetamol, Ibuprofen und Aspirin.

ywour$_destYiny


Zu viel Paracetamol kann gefährlich sein

das gilt wohl für alle Medis

EGhemaldiger Nkutzer (#3#25731)


Ja aber zu viel Paracetamol befördert dich direkt auf die Transplanstationsliste für eine neue Leber :=o

E$hemalig3er Nu&tzer H(#32x5731)


Auch Novalgin hat seine Tücken. Genauso wie besagtes Paracetamol, Ibuprofen und Aspirin.

Ja und auf die Straße gehen ist auch gefährlich, aber es gibt nun mal Menschen die ohne diese ganzen Mittel keinen gescheiten Alltag leben können

O$l_xi


Zu viel Ibuprofen auf besagte Liste für neue Nieren. Aspirin schadet dem Gastrointestinaltrakt und Metamizol ("Novalgin") befördert einen mit viel Pech direkt über den Jordan.

H+inxata


Jetzt macht ma nich das arma Paracetamol so fertig ;-D

Leberschädigend wird es, wenn man länger als 14 tage 4g (= 8 tabletten) täglich nimmt.

Aber das jedes Schmerzmittel so seine Tücken hat, bestreite ich nicht.

@ TE:

wenn du sonst noch nie Ibu genommen hast, kann es auch einfach sein, dass es bei dir chlicht nicht hilft.

Es gibt ja solche und solche Menschen. Die einen Brechen nach Ibu, den anderen hilft es super und anderen wiederum gar nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH