» »

Ibu hilft nicht

bnuddlxeia


@ Zentaur

Dass Aspirin eine Säure ist und man bei der Einnahme vorkehrungen treffen muß..dass das Mittel schon aufgelöst und gleichmäßig verteilt im magen ankommt sollte jedem Klar sein. Damit wäre die Hauptnebenwirkung auf den Magen verhindert.

[Zitat aus einem zwischenzeitlich gelöschten Beitrag]

Wie oben bereits erklärt wurde:

Die Wirkung von hochdosierter ASS auf den Magen bis hin zu Blutungen/Geschwüren liegt nicht daran, dass ASS eine Säure ist (allein die Salzsäure im Magen wäre sonst schon ein Problem), sondern dass Schutzmechanismen über die Prostaglandinsynthesehemmung ausgehebelt werden, dies ist sicher auch im von dir oben schon zitierten Mutschler nachzulesen.

Du schreibst, du seist Biologin.

Damit wird von vielen LeserInnen bei dir eine gewisse Fachkompetenz angenommen, deine Aussagen werden also anders gewichtet, genau wie auch die Aussagen der vereinzelt hier im Forum anwesenden (und geouteten) Ärzte.

Daher hast du meiner Meinung nach eine gewisse Verantwortung für deine Beiträge. Solche Pauschalaussagen

Aspirin hat selber kein Leber – und Nierentoxizität, macht also einen organisch Gesunden nicht krank.

sind ohne fachkompetenten Hintergrund des Lesers nicht zu interpretieren und erzeugen damit möglicherweise die irrige Meinung, ASS sei harmlos und grundsätzlich ohne Probleme anwendbar.

MX-Joa_nne


So Leuts, kommen wir mal zum Ursprung des Themas zurück, warum bei mir evtl. das Medikament nicht gewirkt haben könnte.

Mittlerweile glaube ich, dass ich wegen meiner Angst komplett verkrampft war. Ibu hat nicht geholfen, aber ein Benzo schon. :=o Auch eine Massage hat gerade geholfen, ohne Tablette. Kurzum, ich habe eine Blockade und Montag lass ich mich einrenken. Dann gehts mit Sport weiter. Mal schaun.

Ich finde Eure Diskussion dennoch höchst interessant, also weiter machen, ohne prügeleien ;-) ;-D

Zyentaxur


Vielleicht magst Du dann auch mal Johanniskrautrotöl versuchen..es entspannt und lockert immer meinen verspannten Nacken oder die Lendenwirbelsäule

Ne heiße Badewanne, ne Wärmflasche, Joga, Sauna...

M0-"Joanxne


Ist ne gute idee, nur ob mein Sohn da mit spielt, sich auch noch die Finger fettig machen zu müssen ;-D

Badewanne wär schön*seufz*

Darf ich leider nicht :|N

da nehm ich dann lieber die Wärmflasche und montag muss ich sowieso zum doc. Mal schaun, evtl bekomm ich ja mal ein paar Massagen verschrieben.

Dann gehts weiter mit Rehasport, soll ja auch bei durchgeknallten helfen ;-) ;-D

MyoxnixM


wobei ich das für Aspirirn gerne noch genauer dargelegt haben möchte.

Das kann man sich ganz einfach selber darlegen in dem man sich die Auswirkungen einer COX1 Hemmung im Körper vor Augen führt. Nachdem Aspirin die Cox1 und die Cox2 hemmt, kann man davon ausgehen, dass diese Effekte auch unter Aspirin auch eintreten werden. Und ein Effekt ist eben *trommelwirbel* eine Minderdurchblutung der Niere durch die Hemmung der Prostaglandinbildung.

M|-JoKanznxe


Nein, mein Schilddrüsenwert ist goldgelb in Ordnung. Alles schon untersucht, aber mein Magen spielt verrückt. habe dazu einen weiteren Faden eröffnet und versuche immer noch zu verstehen, was das eine mit dem anderen zu tun hat. Stress ist auf jeden Fall der Auslöser. Aber auch Hunde können ja Flöhe und Läuse zur gleichen Zeit haben ;-)

MM-JoCanne


@ Zentaur

und was hat nun die Schilddrüse Deiner Meinung nach mit meinen Rückenschmerzen zu tun?

Versteh gerade nur Bahnhof ":/

biudd lexia


@ M-Joanne

Es tut mir leid, dass dein Faden hier nun zum "Schlachtfeld" geworden ist. @:)

Rückenschmerzen sind mögliche Folge einer Schilddrüsenunterfunktion (Muskelschmerzen), auch über die mögliche Beeinflussung der Sexualhormone.

Dies ist der – bei dir nicht wirklich durch Werte zu belegende – Zusammenhang.

MQ-{Jooanne


achso, nun gut. Ich bin inzwischen vom Orthop. durchgecheckt worden und alles ist ok.

Da pantozol geholfen hat, ist es wohl ne Übersäuerung des magens, die sich auch im Rücken bemerkbar machen kann. Da ist dann natürlich Ibu kontraproduktiv :)z

Also pflege ich lieber mein Bäuchi und reduziere den Stresspegel und dann gibts auch keine Rückenschmerzen mehr *:)

b*uLddlexia


Also pflege ich lieber mein Bäuchi und reduziere den Stresspegel und dann gibts auch keine Rückenschmerzen mehr

Schön, wenn es so "einfach" lösbar ist (allein Stresspegel reduzieren ist ja manchmal schon ein Angang). :)*

M[-JJoannxe


stimmt, soo einfach ist das nun doch nicht. Der Stress lässt sich nicht einfach so abschalten. Es kommt jeden Tag was neues :-(

Ich habe nun pantoprazol bekommen, weil mir immer schon wieder die Säure aufsteigt und mein Rücken mit mir meckert.

War wohl wirklich alles etwas zuviel in letzter Zeit.

Wundert mich nur, dass ich statt der 20mg Pantozol nun 40mg pantoprazol bekomme. ist das das gleiche? ":/

Nun ist es da und ich versuche mein Glück.

Ich habe ja in dieser Woche keine Medis hier gehabt, also auch nichts genommen. Eigtl. hätte ich schon Montag das Rezept holen müssen |-o

K3ichereurbs-ex_87


Hallo

Ich nehme wenn immer möglich meine Medikamente als Zäpfchen, das erspart mir die Magenprobleme.

Liebe Grüsse

SRc~hneJe9hexe


Wundert mich nur, dass ich statt der 20mg Pantozol nun 40mg pantoprazol bekomme. ist das das gleiche?

Das ist zwar der gleiche Wirkstoff nur doppelt so stark.

MR-JoJanne


alles klar, danke.

Am besten frage ich nicht, warum ich nun das doppelte bekomme. hab heute eine genommen und warte einfach mal ab. ich habe halt immer nur sorgen, dass sich das nicht mit meinen anderen medis verträgt. aber da ich hier sitze und tippen kann, passt das schon ;-D

bKuZddl-eixa


Am besten frage ich nicht, warum ich nun das doppelte bekomme.

...weil dein Arzt eine ausreichende Säurehemmung erreichen will.

Ist besprochen, wie schnell du reduzieren sollst?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH