» »

Blockade im Iliosakralgelenk (Kreuz-Darmbein-Gelenk), Schmerzen

A=prik>osenlmarmxelade


Oje... @:) Was bedeutet das dann genau? :°_

ENhemaliNger Nuytz9er (#32N5x731)


Das heißt das Spritzen in den Epiduralraum gegeben werden, also gerade zwischen zwei Wirbeln durch

S]unfDloweer_{7x3


Melli,

hattest Du schon mal eine PDA? Das tat bei mir nicht groß weh (eigentlich gar nicht); stelle es mir ähnlich vor.

Wie findest Du die Perspektive?

EVhemahligeJr NXutze>r (#3t25731)


Nee hatte ich noch nie, ist das erste mal da da einer mir einer Nadel rumwerkelt.

Also wenn es denn hilft, von mir aus.

Er hat sich aber schwer getan mit einer Entscheidung. Ich hoffe die Epi hilft, weil mehr konservatives geht da nicht.

Mich wundert halt nur das er diese vorschlägt, also muss er ja doch noch die Bandscheibe im Hinterkopf haben. Ich hoffe er hat Recht und es hat sich nicht verschlechtert ...

A:prjiko+senmqar meladxe


:-( :-( :-(

EShemJaligeKr Nuttzedr (#325731)


Ich bin mal gespannt was man im MRT sieht. Ist ja zum Glück nicht so lange bis dahin.

A_priko5senSmarmelaLde


wie lang?

hast du denn selbst das Gefühl, dass es sich verschlechtert hat? :-|

S<un2fl+ower_x73


Drücke Dir die Daumen! Wann ist das MRT?

Hatte selber ja mehrfach Spinalanästhesie und ergänzend noch PDA (oder andersrum?) nach meinen OP's wg. Verdacht auf Arthrofibrose (wo ich direkt nach der OP auf die Motorschiene kam).

Die PDA war wirklich nicht schmerzhaft: Mehrere kleine Piekser zur örtlichen Betäubung des Areals, und dann die eigentliche Spirtze bzw. Legen des Katheters. Ich erinnere mich da lediglich an ein leichtes Druckgefühl, aber nicht mal Schmerz. Mach' dir da nicht zu viel Gedanken drum!

EghemalpigerP NutzYer (#32x5731)


Er meinte er geht nicht von einer nennenswerten Verschlechterung aus, aber so lange die Bandscheibe immer noch auf den Nerv drückt ...

Na ja ggf. ist die Bandscheibe auch wieder gut, keine Ahnung.

Termin bekomme ich morgen, wird aber auf jeden Fall in der Woche ab dem 6.8. sein

E]hemaliEger Nutzer= (#3x25731)


Hab jetzt meinen MRT Termin am 8.8., da bin ich ja mal gespannt ...

A8pri~kosenUmarmelxade


Ich auch. @:)

Ekhem]aliger+ Nut?zer< (#32}573x1)


Glaube zwar nicht das man viel sehen wird, und wenn dann vermutlich maximal das was man vorher schon gesehen hat.

Werde mir aber nochmal genau erklären lassen was an der Spritze jetzt besser ist als an den anderen

A=prikGoskenmargm1eladxe


ja, mach das mal. ;-)

Adpriko!sesnmarmexlade


Wie ist jetzt so die Lage?

P;ferd=eFfrxeak


Hey, wie geht es euch mittlerweile?

Ich habe selbst seit 3 Monaten Probleme. Die Schmerzen treten in immer kürzeren Abständen auf und werden immer heftiger.

Am Anfang war es ein bisschen ziehen wenn ich lange gestanden bin oder schwer gehoben habe und es hat gereicht eine Nacht darüber zu schlafen.

Mittlerweile ist es total schlimm. Ziehen ist immer da und wenn ich wieder hebe oder das Gelenk anscheinend zu stark belaste dann tuts mittlerweile für Tage so weh das ich kaum sitzen kann.

Leider steht auf der Arbeit jetzt bald der Umzug unserer Werkstatt an und ich habe Angst das es mir da entgültig das Kreuz ausreißt.

Am Samstag hatte ich Springtraining und als ich vom Pferd runter war tat es so weh das ich nicht mal mehr sitzen konnte. Es ist jetzt wieder besser geworden aber das Ganze macht mir Angst. Mein ganzer Rücken fühlt sich nur noch verspannt an und es tut weh und zieht.

Heute werde ich mal zum Hausarzt gehen denn es kann nicht so weitergehen. %:| Kann mir wer Hoffnung machen? Ich habe das Problem schon mal angesprochen bei ihm da war es allerdings noch eher leichtes Ziehen nach Belastung. Er hat mir nur eine Übung gezeigt wie ich das Gelenk selbst dehnen soll das hilft nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH