» »

Blockade im Iliosakralgelenk (Kreuz-Darmbein-Gelenk), Schmerzen

EShemJaligeFr Nut@zer/ (#32x5731)


wurde damals bei dir der bandscheibentest gemacht, also das mit auf die zehenspitzenstellen und fersen und dann laufen??

Sowas sollte nicht nur einmal stattfinden sondern immer wieder regelmäßig überprüft werden, mein Arzt kontrolliert das alle paar Wochen bei mir, genauso wie die Reflexe.

meine hws hat ne formanestenose

Das hat mit der LWS nichts zu tun. Das du sowas hast wundert mich auch nicht, denn du hast nun mal eine fortgeschrittene Arthrose, da passiert das nun mal ...

bin irgendwie sehr zufrieden mit dem ortho. finde ihn auch kompetent. leider habe ich halt nicht soviel auswahl. hier in der region sieht es schlecht aus in der richtung.

außerdem er ist sehr nett, darauf lege ich auch wert.

Das ist ja sehr schön, nur was hat das mit dem zu tun was ich geschrieben habe ???

e.Mandxy


Das ist ja sehr schön, nur was hat das mit dem zu tun was ich geschrieben habe

für mich gehört es einfach zum rundumpaket, wenn man krank ist und hilfe von einem arzt in anspruch nimmt, mit dazu, dass man auch vertrauen zum dok hat. entschuldige wenn ich zu ausschweifend wurde. ;-D

Erhemoalig^er Nutzer6 (#3257x31)


Nö mich hatte nur gewundert auf was sich das jetzt bezogen hat ;-)

C_hev6yladxy


wurde damals bei dir der bandscheibentest gemacht, also das mit auf die zehenspitzenstellen und fersen und dann laufen??

Na klar, das hat bisher jeder Orthopäde gemacht und Neurochirurg. Sogar mein Hausarzt. :)z Man kam bei mir ja auch erst auf Bandscheibe, nachdem die ganzen Spritzen, die KG und Massagen nicht geholfen haben.

e?ManFdy


sagt mal hat das eigentlich zu bedeuten, wenn man null-reflex am betroffenen bein hat, oder ist das egal?

egMandxy


chevylady,

so wie du schreibst, nehme ich an, das du all diese dinge tun konntest /beim BS-Test?

Ehhemalkiger N3utzer (#32O573x1)


Wer hat denn den Reflex getestet und vor allem welchen Reflex.

Bei mir ist der ASR abgeschwächt am rechten Bein, aber da ich keinen Kraftverlust oder Lähmungen habe wird das nur beobachtet und regelmäßig überprüft

e Ma=nsdy


als ich meine den kniereflex. das wäre die betroffene seite links. habe auch keinerlei lähmungserscheinungen oder kraftverlust.

C$hevyVlady


Also Lähmungserscheinungen habe ich auch nicht. Die Ärzte haben gesagt, sobald ich diese hätte, würden Sie mich bei dem Vorfall an der Bandscheibe operieren. Aber da dies nicht ist, erfolgt ja erst einmal dieser Versuch des Eingriffes am Dienstag. Kraftverlust habe ich schon etwas. Da wurde so etwas durchgemessen am Bein. Die Nerven halt. :=o ":/ ;-D

eXMandxy


wünsche dir echt viel erfolg am dienstag :)*

musst du am dienstag dann länger im kh/praxis verweilen?

bin gerade mal länger ne runde gegangen..... ich humpel immernoch obwohl ich das wohl den schmerzen nach nichtmehr müßte, den diese sind ja fast weg. mein bein knick ab und an mal weg. keine kraft ???

millimaus,

achso der kniereflex-test wurde von einem orthopäde durchgeführt.

C=h,e,vy5lady


Das wird im KH ambulant gemacht. Ich glaube nach dem Eingriff muß ich noch 1 Stunde da bleiben und darf dann natürlich kein Auto fahren mehr an dem Tag. Am nächsten Morgen habe ich dann einen Termin bei dem Neuro wegen Besprechung und Krankmeldung holen etc.

EXhekmaliGger Nsutzer (#3x25731)


@ eMandy

Keine Ahnung, da wird der Arzt doch was zu gesagt haben als er die Reflexe angeschlagen hat?

Bei manchen Ärzten habe ich aber auch das Gefühl das sie die Reflexe nicht richtig anschlagen. Da merkst man entweder kaum was von oder man sitzt total komisch wo man schon wieder denkt ob das so geht?

Daher ist das jetzt nicht so wichtig, wichtiger ist das die Krafttests normal ausfallen

e^Mandxy


der ortho. sagte nichts dazu. er gab nur die ansage für die schwester zum eintippen. ansonsten hätte ichs net mitbkeommen. ich weiss, bei der gesundheitsuntersuchung beim hausarzt war es auch so. keiner hat dem aber ne bedeutung beigemessen, zumindest wurde mir nichts gesagt. am donnerstag muss ich zum hausarzt den befund auswerten. werden dann weitersehen.

bin bis heute fast schmerzfrei. also ich merke, da ist was nicht ok, kann aber wieder laufen. hoffe es bleibt so.

CphevylVadxy


:)^ das ist doch schon mal ein Fortschritt :)z :)^

e=Mandxy


danke dir chevylady. :)_ bin zwar immer skeptisch, man liest ja auch viel, hoffe es bleibt so. :)^

habe auch so ne ahnung, dass ich damit immer beschwerden haben werde. geht ja auch nicht so ganz weg. aber wie du schreibst, es ist definitiv ein fortschritt eingetreten. dies ist wichtig. :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH