» »

Fibulakopf- Schmerzen

m+eiste/rwerxke hat die Diskussion gestartet


Hey!

Ich habe ein kleines Problem! Ich hatte ja eine Hüft Op und steiger momentan meine Belastung...

seit heute morgen plagen mich allerdings ausstrahlende Schmerzen vom Fibulaköpfchen aus bis ins Sprunggelenk.... Ich habe ausserdem ein leichtes Kraftdefizit der Fussheber! Leicht.....

Ich habe versucht das Köpfchen selber zu mobiliseren, allerdings ist es momentan in allen Richtungen Schmerzhaft ;-(

Habe nun die Belastung wieder gesenkt, da ich anfange nur auf der Aussenkante zu laufen....

Vllt. wüsste ja jemand in welche Richtung ich mobilisieren kann... Ich glaube einfach das da etwas hackt....

oder habt ihr eine Idee was das sein könnte ??? ?

Das war doch alles schon so schön ;-)

Antworten
Euhemal0igxer Nutkzer Q(#325731x)


Das würde ich mal lieber dem Physiotherapeuten zeigen ....Physiotherapie wirst du ja mit Sicherheit bekommen

m6eist[erwerkxe


jo bin ja zur Reha!

Der Schmerz began während der Reha, als ich auf dem Kniestrecker trainiert habe. Von dem einen Physio habe ich die Antwort bekommen : jo, nach so einer OP gibt es immer was neues! – aber angeguckt wurde es sich nicht!

Der der für die Trainingsfläche zuständig ist , hat die Übung abgebrochen und das wars ;-(

Ich kann momentan nicht mal 5min. still auf dem Rücken liegen mit gestreckten Beinen... ;-(

Eghe2maliger8 NutzTer (#325k731)


Dann solltest du das dem Arzt sagen

mMeis.terwxerke


das werde ich natürlich tuen, wenn es sich heute nicht mehr bessert!

hätte ja sein können, dass jemand das Problem kennt ,-)

E'hemali.ger NuutzAer R(#325x731)


Ja das ist ne Blockade die muss der Physiotherapeut lösen, ich für einen Manualtherapeuten keine große Sache ...

m2ei*sBterwexrke


das hoffe ich auch!!! ":/

Wobei die Schmerzen nun zunehmend auch oberhalb des Knies anzusiedeln sind!

m5eiste(rwerxke


habe es zwar nicht dem Arzt gezeigt aber einer guten Freundin,die PT ist....

Die hat mal alles durchgecheckt, und Ergebniss: Das ISG ist bombenfest!!!

haben das nun behandelt und Hausaufgaben erlernt.... Hinzu noch ein wenig Gangschule, schlimm wie man das verlernen kann ???

Mal schauen hoffe es wird nun wieder etwas besser!!! ;-D

E-hemalig:e[r Nut|zer b(#325x731)


Ja dann sollte man das ISG manualtehrapeutisch lösen, alleine wirst du das nicht können

m}eiskterBwerxke


ja, leider wirrd das in der Reha eher ignoriert! Aber netterweise macht meine Bekannte donnerstag bei mir weiter ;-) :)_

EchaemFaliDger NAutzerE (#x325731)


Dann solltest du dich da aber mal an jemanden wenden, hast du keine Einzel KG in der Reha?

mCeis#tyerwerke


doch habe ich! Aber bis jetzt wurde da nur massiert, und passiv leicht mobilisiert.....

und ich habe das nun zweimal angesprochen und es wurde nur zur Kentniss genommen, aber weiter nicht befundet!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH