» »

durch bws und hws blockaden folgende Symptome?

s[chnlubb(elmalxli hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich weiblich 27 Jahre, übergewichtig, habe hohen Blutdruck und nehme bisoprolol. Arbeite in der altenpflege. Nun die symtome, Schwindel, plötzliches heftiges herzrasen, beklemmungen, Atemnot, ein trübes sehen, als wenn man betrunken wäre. Ohrenbrummen, Gefühlsstörungen wie kribbeln in Gesicht, Mund, armen, Herzryhtmusstörungen. Mein Lebenqualtitat leidet da absolut drunter :°(

Antworten
pjfef`fi36


hallo schnubbelmalli

du sprichst mir aus der seele..genau dasselbe habich auch..seit jahren..und es wird nicht besser..man ist eingeschränkt..jeder tag ist ein neuer kampf.. :|N

F[unkelsster"n7x1


Jup – kenne ich auch nur zu gut, mit einer Ausnahme: mein Blutdruck ist normal.

Aber all die Syptome..... :(v

schnubbelmalli: warst du denn schon beim Orthopäden? Du schreibst ja von Blockaden, also müssen diese ja bereits festgestellt worden sein. Was wurde dagegen bisher gemacht?

Bekommst du Physio, Krankengymnastik, oder warst mal beim Osteopathen?

Bei mir stellte sich nach über 1 Jahr mit quälenden Symptomen heraus, dass eine ständig wiederkehrende Kopfgelenksblockade schuld an allem ist ":/

ptfef^fix36


bei mir kommt es vn meinen beiden schleudertraumas..links und rechts der hws..und klar..dadurch verspannungen und blockaden im rücken und brustraum

spchnu]bbeelmaxlli


Also hatte natürlich erstmal alles andere durch, vom kardiologen bis internist alles, alles ohne befund, dann bin ich durch eigene recherche irgendwann auf die Blockaden gestoßen. Bin dann zu einem Arzt der auch chiropraktik macht. Der hat eingerenkt und mir manuelle Therapie verschrieben, mach ich such fleißig und muss regelmäßig zum einrenken, weil da ständig nichts mehr da sitzt wo es hin gehört :°( . Es gibt leider selten Tage, wo ich mal völlig beschwerde frei bin. Manchmal ist es so schlimm, dass ich kein Auto fahren kann. Läuft alles wie ferngesteuert irgendwie, kopfsteingepflasterte Strassen da kommen irgendwie meine Augen manchmal nicht mit. Arme schlafen ein und dann noch der ganze andere kram. Schrecklich >:( :°(

EChemSalige!r Nut<zer (#s32573x1)


mach ich such fleißig und muss regelmäßig zum einrenken, weil da ständig nichts mehr da sitzt wo es hin gehört

Das hatte ich ganz lange an der LWS. Irgendwann hat es plötzlich aufgehört. Ich vermute das liegt an der nachlassenden Muskelspannung. Vielleicht solltest du dir mal Massagen und Fango verschreiben lassen oder selber einmal die Woche zur Massage gehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH