» »

Sehnenscheidenentzündung – 1. Voltaren Resinat, 2. Sauna

HAer`zekixnd hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

seit letztem Samstag tut mir fürchterlich meine Hand bis hoch zur Armbeuge weh. Diagnose: Sehnenscheidenentzündung vom Schreiben. Da ich bis zum 29.6. noch meine Staatsprüfungen schreibe, habe ich den Vorschlag des Arztes, den Arm einzugipsen, abgelehnt und stattdessen Voltaren Resinat verschrieben bekommen. Seit dem (Montag) versuche ich außerhalb der Klausuren wenig mit dem Arm zu machen, aber ich bin der Typ Schreib-Lerner, also muss zumindest abtippen sein.

Der Arzt hat mir gesagt, ich solle 3 mal täglich eine Kapsel in Wasser auflösen. In der Packungsbeilage steht jedoch ausdrücklich, man solle sie unzerkaut zu sich nehmen und außerdem nur 2 pro Tag. Ist es unbedenklich, den Einnahmehinweisen des Arztes zu folgen?

2. Frage: In anderthalb Wochen (als Belohnung für die Staatsprüfungen) hatte ich geplant in die Sauna zu gehen. Den ganzen Tag (mit dem üblichen Wechsel zwischen den Saunagängen, versteht sich :)z ). Ist das eher ungünstiger mit einer Sehnenscheidenentzündung? Ich habe gelesen, man solle es kühlen... wirkt sich die Wärme dann eher gegenteilig aus?

Ich hab übrigens schon alles mögliche ausprobiert: Verband, Weißkohl-Wickel, Voltarencreme, Pferdesalbe, Bengay. Nichts hilft. Nichtmal die Voltarentabletten so richtig. Außer dass sie müde machen.

Viele Grüße und besten Dank x:) ,

Herzekind

Antworten
E!hemalXigerb Nut^zer (#3-25731x)


Vielleicht meinte er welche zum auflösen, die gibt es auf, die muss man dann im Wasser eben zerfallen lassen. Die Kapseln nimmt man natürlich unzerkaut.

Es kann auch sein das er kein resinat meinte sondern Voltaren Dispers, die werden im Wasser aufgelöst und können dreimal am Tag genommen werden, von den Resinat bistt nur maximal 2 nehmen!

Du folgst natürlich nicht den Anweisungen des Arztes, sondern machst das was die Pakcungsbeilage sagt und morgen rufst du beim Arzt an und fragst nochmal genau nach.

avpxrixl45


Du könntest ja auch noch einen Quarkwickel machen der kühlt auch schön.

Wenn sich dein Arm nicht warm anfühlt kannst du auch in die Sauna gehen.

Bei dem einen wirkt Wärme gut bei dem anderen kühlen, mußt du ausprobieren was dir gut tut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH