» »

Knochenabsplitterung im Mittelfuß

m1aik&210x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

so mal kurze Vorgeschichte. Ich bin vor 2 bis 3 Jahren mit den linken Fuss umgeknickt. Das Ergebniss war starke Bänderzerrung mit Knochenabsplitterung im Mittelfuß.

Nun ja nun bin ich am Donnerstag wieder einmal mit dem linken Fuss umgeknicken, das gute die Bänder hat es verschont, das schlecht ich bin trotzdem am Humpeln und habe an der Stelle wo damals die Knochenabsplitterung war, die selben Schmerzen beim belasten des Fusses. Nun mach ich mir da schon gedanken wie hier die Wahrscheinlichkeit ist ob es sich wieder um eine Knochenabsplitterung handelt, wobei am Fuss keine Schwellung zu sehen ist.

Vielleicht kann mich da ja mal jemand aufklären ;-)

Tschau

Maik

Antworten
S$chnaeehexxe


So aus der ferne kann man das nicht beurteilen. Sicherheit wird wohl nur ein Röntgenbild bringen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH