» »

Fast überall Blockaden

E!hemalig!er Nuutze9r (#3A2573x1)


Na ja er wird ja sehen ob es jetzt besser wird, nur einfach spritzen lassen ist nicht. Bischen Sport wäre da schon wichtig und die Muskeln kräftigen. Da er das ja schon so lange hat muss er auch nicht groß warten sondern sollte mal aktiv werden.

Afprikgosenmartmeladxe


ja, er hat ja übungen gekriegt und so.

EkhemOaliger NUutzeFr \(#32573x1)


Ja die reichen ja nicht wirklich aus, er muss da richtig Sport machen und Muskelaufbau am besten an Geräten wenn er nicht bald wieder was haben will

K@lauxs F


ich hab mich vor kurzem mit einem namhaften wissenschaftler der uni köln unterhalten... er meinte "irgendwas müssen wir völlig anders angehen... wir jagen millionen durch die rückenschule und unterm strich ist das ergebnis unbefriedigend"

muskelaufbau ist es in den seltensten fällen.... :-)

A]prikosePnmarmvelade


Ich habe ja Muskeln... und dennoch jagt eine Blockade die andere. :-/ :-(

Im Teenageralter kannte ich das überhaupt nicht. Und da habe ich mich nicht so viel mehr bewegt als jetzt. ":/

K{lauxs F


wir haben keinen einzigen patienten der probleme hat wegen zu schwacher muskulatur. aber tausende wegen zu starker .... bzw. einseitiger oder verkürzter muskulatur.

nochmal kurz zu einer idiotie dieses systems.... viele menschen werden durchs "leben" nach vorne gezogen stehen als nicht gerade sondern gebeugt.

und was macht ein camper wenn er merkt, dass er die zeltschnüre auf der einen seite zu weit nach aussen gespannt hat.... richtig... wenn er medizin studiert hat zieht er die andere seite wie ein verrückter an und gefährdet damit seine wirbelsä... ähhh zeltstangen. menschen mit normalem menschenverstand lassen auf der einen seite nach bevor sie die andere seite anziehen um ein gleichgewicht zu schaffen..... aber rückenschmerzen haben ab 40 nicht nur einen auslöser sondern viele kleinigkeiten kommen da zusammen..... deshalb ist es nicht so enfach....

A4prikos]enmarmexlade


Was empfiehlst du? :-)

K!la4us xF


pn

gruss

A4prikoXsenmtarmKeladxe


Ich war jetzt heute zur Physio. Mir ist richtig schwindelig davon... :-| Morgen geht es an die Triggerpunkte.

2 Tage hintereinander finde ich jetzt eigentlich ne so dolle, aber nun ja. Die hatten da keine anderen Termine mehr frei. Ich soll es ja momentan 2x pro Woche haben bei meinem "Wrack-Stadium". %-|

Freue mich schon auf Triggerpunktbehandlung morgen. Jucheeeee. Danach fühlt man sich immer so herrlich "durchgewalkt"--- ]:D

P]feffeRrmiinzliDkör


":/

Ich kriege gleich Haue, aber meine ISG-Blockaden und die in der Wirbelsäule lösen sich durch Dehnung besser als durch Massagen und Krankengymnastik. Als die mich wegen dem Knie in diese komische Sitzpresse gesteckt haben, wo man in Embryonalstellung eingespannt wird und sich dann mit den Beinen wegdrücken muss, hat es einen ordentlichen Wums getan und die ISG-Blockade war draußen. :-)

Adprcikosencmarmxelade


Ähm,..ich bin jetzt nicht wegen ISG behandelt worden... sondern wegen des oberen Rumpfes.

Das andere hat sich ja so gebessert... sollte es schlimmer wieder werden, lass ich es mal mitmachen. :)

Das wird wahrscheinlich alles von dem verdrehten Becken gekommen sein.

A?p)riNkose3nm-armelad\e


heute kam das mit den Triggern dran... uffbuff. :°(

S`ammyc20L1x0


so, ich hab Urlaub!

Nun hab ich mir 2 Abende Tetrazepam+Novalgin (jeweils eine Tablette eingeworfen)!

Bin ja vorgewarnt von meinen Töchtern (Altenpflegerinnen), aber ich fühl mich wie "neu geboren"! auch noch um die Uhrzeit! War grad im Pool schwimmen bei 21 Grad Wasser und Luft und ich kann mich bewegen und nix tut weh!

War dieses Jahr ja schon in Reha, wegen den Vorwölbungen der Bandscheiben, HWS und LWS, Skoliose , ach alles was man mit fast fufzig so haben kann! Außerdem hat ich im Herbst nen leichten Herzinfarkt und sollte Sport treiben, aber was wenn vom Rücken her nicht geht?! In der Reha durft ich noch nich mal walken!

War Wassergymnastik angesagt. Wir haben nen eigenen Pool, aber bei den Temperaturen kostet es ganz schön Überwindung da rein zu steigen ]:D

A3prik0osenm+armeladxe


Wassergym hilft doch auch als Sportmaßnahme wg Herzinfarkt. @:)

SsammTy201x0


jaaaaaaa, wenn das Wasser net soooooooooooooo kalt wär und weniger Wind und Luft wärmer, aber ich habs echt genosssen vorhin, wenn mir auch die Finger weiß angelaufen sind vor Kälte ]:D

Denk wenns dunkel ist............... im "weißen" Badeanzug (Bademantel mit draussen) werd ich es noch mal ne 1/4 h wagen, dann ist das Wasser wärmer als die Luft ;-D ]:D |-o (kann ausser 2 Nachbarn niemand einsehen!)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH