» »

Fast überall Blockaden

AXprikos.enmarmelxade


Das Flohzeug hole ich mir mal. :)_

S+chn`eehbexxe


@ Aprikosenmarmelade

Das wirkt garantiert und ohne Nebenwirkungen. Du musst nur ausreichend dazu trinken.

Suchneexhexe


Hätte da noch eine Frage bezüglich der Blockaden.

Sollte ich eingentlich zum Orthopäden deswegen gehen um irgendwelche strukturellen Geschichten an der HWS/BWS auszuschließen ...... da war ich deswegen nämlich noch nicht ":/.

Pwfef7fermimnzlikxör


Im Wohnheim wirst du eventuell eine bessere Quali haben, als in Privathäusern. Das Studentenwerk will ja auch nicht das Gesundheitsamt in der Bude haben. ;-)

AQpr?ikos8enm>armelaxde


ist nicht übers Studentenwerk... :-/

Ephemali5ger Nutzder (a#325x731)


Na ja trotzdem wird der Vermieter ein Interesse daran haben gescheites Trinkwasser zu haben ...

ANpriko*senmarmelxade


ich kann's ja mal probieren.

Wasser bissl weglaufen lassen und dann abfüllen

E}heBmalige r NuutzerR (#3\2573x1)


Ich wwüsste nicht was da passieren sollte? Wenn das Wasser keine Trinkquälität hätte, dann würde man das den Mietern schon mitteilen und der Vermieter würde vermutlich auch Probleme haben

A$prikosSenmardmelaxde


hab nen Bericht den einen Tag gesehen... :-/

s%poIrtfxan


Hallo Leidensgenossin.

Ich kenne das auch alles ziemlich gut: Blockierungen ständig und überall, aber auch oft verspannte Muskeln. Ich muss auch dringend was für meine Rückenmuskeln tun, aber der Muskelaufbau geht soooooo langsam voran. Trotz Rehasport. Und obwohl ich immer in Bewegung bleibe (Nordic Walken bzw Spazierengehen). Aber eine Trainingspause (Krankheit, Urlaub) wirkt sich gleich sehr deutlich aus, das wirft immer weit zurück und das altbekannte Knacken stellt sich manchmal schon bei den leichtesten Bewegungen ein. Tja, das Leben ist nicht leicht, wenn man ins "knackige Alter" kommt, wie mein Physio immer gerne sagt ;-)

Liebe Grüße

EIhemal]iger NutzeIr (#3C2573x1)


@ sportfan

Ich hab ja keine Ahnung bist wie alt du bist, aber ich behaupte das ich mich in keinem "knackigen Alter" befinde ;-)

s6poortMfaxn


bin 32 ;-)

A`prikOosenmlarmelxade


hihi. da seid Ihr ja nicht weit auseinander. :D

E8hemaligeEr Nutz`er (#<3257x31)


Nö aber in meinem Falle möchte ich auch Abstand nehmen das es am Alter liegt, ich weiß ja das es nicht so ist ;-)


nächste Woche werde ich mal beim Doc anrufen und einen Termin wegen dem Knie machen, so richtig gut wird es ja leider wirklich nicht mehr ...

A7prikos/enmLarmeladxe


oje... :-) tja, bist halt knackig. :-p

Spaß beiseite...

Hat ja mit dem Alter auch nix zu tun... :-X

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH