» »

Fast überall Blockaden

AiprikosUeDnPmarmelpadxe


ja mach mal. Hast du eigene Prüfungen oder bist du wieder Beisitzer?

Mann, die bei der Physio kriegen das mit meiner oberen Rückenpartie auch ne in den Griff irgendwie...

Die mühen sich ja mit den verspannten Partien auch jedes Mal ab. Habe im Wechsel 2 Theras.

Das Krasse ist, dass das mit meiner LWS damals nach 1 Woche wieder gut war. O_O

EBhemaligera Nutzerb (#32573x1)


Nö ich bin Beisitzer – Probezeitprüfungen. Und Donnerstag hab ich wieder Klausuraufsicht.

Na ja, nicht jeder Therapeut ist gleich gut ...

AOprikosennmaMrmeladxe


Ich werde versuchen, ein Folgerezept zu bekommen und gehe dann noch mal zu ner anderen Praxis über. :) :-/

AKpri kosGenJmarmmexlade


na ja, das bringt so gut wie nix irgendwie... %-|

EZhemalig+er NuPtzer) (#3$25x731)


Na ja Spannungen sind in der Hws ja fast normal, die hat ja fast jeder der am Schreibtisch sitzt. Ggf musst du einfach selber was ändern.

Akpriko)senmar0melade


ist das wirklich normal, dass so heftig ist von der BWS zum Atlas hoch?

was heißt ändern=

ich habe mir den Schreibtisch ja schon bissl umbauen lassen, mir nen anderen Stuhl geben lassen... den Laptop auf Bücher gestellt und ne Maus und ne Tastatur davor aufgebaut (die Tasten vom Laptop gehen eh ne mehr so)...

Ne orthopäd. Matratze habe ich. 7 Zonen Kaltschaum. Dazu n spezielles Kopfkissen. Ich mache meine Übungen. Habe Moorpackung, Körnerkissen, Wärmflasche da. Dann habe ich jetzt mit Schwimmen angefangen... gehe zur Physio.

Was soll man denn sonst noch groß machen?

Alle Uni-Sachen im Bett? Wobei ich das ja dann prakt. alles im Liegen machen müsste... O_O

A5pri.kosjenmarmHelad4e


das Verspanntsein an sich ist ja ne überall so stark zu merken... aber es löst irgendwie ne ordentlich Blockade bei der BWS aus... merke es halt daran, dass da ständig Druck ist. außer wenn ich liege.

A{prikxosenma~rmexlade


also die Blockade ist in der HWS. Sorry.

Ajpriko@senmarJmelade


Ich müsste mir das am PC Hängen wohl abgewöhnen... ]:D

E.hemalGiger LNutzqer (#3257=31x)


Na ja bei dir ist das ja alles nicht pathologisch, also durch einen Bandscheibenvorfall oder so ausgelöst. Oft hat man auch eine scheiß Haltung, man steht verspannt, zieht die Schultern hoch, womöglich auch noch schief und sitzt dann noch in einer ungünstigen Position am Schreibtisch.

Du musst lernen die Triggerpunkte die die Verspannungen machen selber zu lösen, du kannst dafür ja nicht jedes mal zum Therapeuten rennen.

Man muss einfach lernen sich selber zu helfen ...

Aupri0kose_nmarmxelade


das was du da schreibst, habe ich am Arm bereits gemacht gestern... An der Schulter und HWS komm ich schlecht ran, werde ich aber auch mal versuchen. Thanksy!

ExhemaliJger Nfutze0r (#325r73x1)


Ja gibt ja Hilfsmittel ...

A(pri0kossenmarLmelade


vielleicht kommt das vom Examensstress und dem Mist mit dem Discounter, keine Ahnung...

Afprikeose4nmarmelxade


Übrigens war das ja im Arm im Nu weg... :-o ;-D

E-hemayliger' Nuytzeir (#3`25731x)


Ja wie gesagt, wenn die Triggerpunkte weg sind entspannt der Muskel sich ja wieder, ist ja kein Geheimnis ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH