» »

Fast überall Blockaden

E;hemaligme=r Nutzerl (#325x731)


Ja gestern und heute Mittag nicht, aber sobald es etwas besser wird so wie jetzt mit Schmerzmitteln denke ich immer sofort viel zu viel Aufwand für meine Beschwerden ...

Meine Freundin meint zwar ich spinne, weil sie meint 13 Monate und immer noch Shcmerzen müssen mal reichen. Aber ich denke es kann ja nur besser werden

Na ja normalerweise hat man ja sonst ne OP oder so und dann passiert da nicht so viel nebenher.

Aber da ist der Tag wohl voll. Morgens halt die erste Spritze und dann angepasst halt mehrer Anwednungen am Tag und Nachmittags wieder ne Spritze und ggf. auch noch Psychologische Betreuung zusätzlich um besser mit den Schmerzen umgehen zu lernen, was sicher nicht verkehrt ist.

Schokolade habe ich mehr als genug gegessen. Aber wenn mir die KNochen weh tu neige ich dazu sowas zu essen, so als Trösterchen. Ist mir gerade aber auch egal. Ich glaue ich war schon 3 Wochen nicht mehr auf der Waage

AOprikos?enmayrme(lade


ich esse bei Frust auch relativ viel... :/ Wobei ich eher anderen Frust habe als Schmerzen --- aber ich habe auch schon wegen Schmerzen nur gefressen. %-|

Wie siehts heute so aus?

Werde noch zum Sport gehen. (mir das Fressen wieder abtrainieren lol)

Ansonsten habe ich meine Kurse bissl vorbereitet und gelernt halt.

Mein Alltag ist gerade sooo spannend. %-|

Ezhema\liger Nutzexr (#325731)


Ja Sport werde ich mal etwas langsam machen bis nach dem KH, da werde ich ja auch Übungen gezeigt bekommen und danach werde ich dann mal wieder mit Ergomter und Laufband anfangen, Crosstrainer soll ich ja nicht.

Hatte heute ganz gut Schmerzern, zog wieder schön im Hintern und das rechte Bein tat weh, so Muskulaturmäßig. Aber nach 2x2 Novalgin geht es jetzt.

Mal sehen wie das Montag klappt mit der FH:

Mein Alltag ist auch nicht spannend ;-)

APpriko=sen7marAmeladxe


Das glaube ich dir. Was soll man auch immer dauernd machen? Alles was mir bocken würde, kostet mir zu viel. Ich kann im Monat keine 100-200 Euro für Weggehen ausgeben so wie andere. O_o

War beim Sport. Habe den Puls beim Ergo heute mal auf 120 gekriegt. Wahnsinn. Dafür tun mir jetzt aber auch die Knie etwas weh. lol Zum Schwimmen hatte ich keine Lust. Leider werden meine Haare vom Chlor extrem scheiße. Strohig halt... und da hilft auch nix gegen. :/ Mag die kaum noch offen tragen und die sind jetzt minimal über Schulter. :-X

Bin ich mal gespannt, wie das bei dir wird. :)* – hoffentlich besser. :°_

EPheHmalieger Nuztzzer (#3x25731)


Na ja viel schlechter geht ja fast schon nicht mehr ;-D

Ich hoffe das klappt das ich Donnerstag ins KH gehe, sonst muss ich die Aufnahme um ne Woche oder so verschieben. Aber ich denke fast nicht das es nächste Woche schon klappt. Na ja mal schauen. Geh ich Donnerstag nicht ins KH, kann ich meinen Knie Termin wahrnehmen, sonst muss ich den ne Woche verschieben.

Ich bin müde, kommt ja auch nur Müll im Fernsehen heute.

AIpriko;seUnmarmxelade


ich habe gar ne geschaut, obs was gibt. muss eh gleich weiter machen. bin aber so kaputt irgendwie gerade. lol

Ich hoffe, dass du schon kommende Woche ins KH kannst.

AOpriQkosenmaxrmelade


Ist das eigentlich gut, nen Ruhepuls von 56 zu haben? Ich dachte immer, der läge bei 70 oder so...

E#hemalvige*r NutCzer (#132573x1)


Ja ich hoffe auch das das klappt, aber mich ärgert das die KK meint da mitmischen zu müssen.

Ich hatte ja schon die identische Diskussion bei der Knie OP, da war die KK auch der Meinung anzuzweifeln das man das doch auch ambulant macht kann.

Identisches haben sie ja jetzt auch gesagt, man könne das ja auch ambulant machen. Ja klar wenn ich dann noch die nächsten 13 Monate jede Woche da hinrenne, bestimmt :=o

Die Rechnungen, egal wie hoch werden ohne murren bezahlt, aber den Kack muss man genehmigen und prüfen lassen :|N Als ob die in der Position sind dem behandelndem Arzt vorzuschreiben welche Behandlung die bessere ist ...

Das sind die Freunden und Leiden der PKV, da muss man KH Aufenthalte genehmigen lassen. Meine Papa hatte das vergessen, oh das gab Ärger, meine Mama hat den Menchen fast durchs Telefon gezogen.

Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Ruhepulse. Der eine eben mehr und der andere weniger

AjprikosVenma[rmelaxde


Klingt ja super mit der PKV... ich wusste das ne, dass die KH-Aufenthalte genehmigen oder nicht. Oo

EWhemalibgeru Nut\zer e(#32x5731)


Ja muss man leider tun. Theoretisch auch kein Problem, aber das kostet halt Zeit. Rein theoretisch haben die Montag Mittag den Mist auf ihrem Schreibtisch, die könnten das eigentlich direkt dann genehmigen und schreiben und rüberfaxen. Aber deutsche Mühlen mahlen ja bekanntlich langsam :-/

Wenn die das Dienstag nicht genehmigen werde ich unfreundlich und werde die mal drauf hinweisen warum das Ding Schmerztehrapie heißt ... und das ich das nicht mache weil ich zuviel Langeweile habe ]:D

Und dann wieder diese lächerliche Diskussion wegen der Privatklinik, die wollen nicht einsehen das es genausoviel kostet wie woanders aus %-|

Aapribkose;nmarmexlade


Meine Güte... %-| %:| Ist ja belastend so was. Als ob man da just4fun hingehen würde ]:D

Ich werde wohl das Schwimmen erst mal stoppen. Vertrage es hautmäßig gegenwärtig ne mehr wirklich mit dem Chlor. :/ Also selbst wenn ich n spezielles Duschgel nehme, mich von Kopf bis Fuß einreibe usw., diese Trockenheit, der Juckreiz, und die aufplatzenden Hautstellen bleiben... :(

A8prikosevnmarmVeladxe


Und das kann jetzt auch nicht bloß´vom Herbst kommen oder so, denn so kühl isses ja noch ne bei uns.

Eihemal.iger NutzMe7r (#325"731)


Ja kann schon sein das das vom Chlor kommt ....

Srchn?ee2hexe


@ Mellimaus

Ja wegen dem Rücken. Es soll eine multimodale Schmerztherapie gemacht werden. Also nochmal intensiv Infiltrationen, Infusionen, ich soll auf gescheite Schmerzmittel eingestellt werden und dann eben tägliche Physiotherapie

Ist das jetzt so schlimm geworden, weil das Lyrica abgesetzt wurde?

Efhema,lig^er NutTzer (#V325731x)


Das Lyrika nehme ich ja schon länger nicht mehr.

Ich hatte das Tilidin reduziert und im Laufe der Woche wurde es richtig schlimm.

Schmerzen beim gehen und stehen hatte ich die ganze Zeit ja, aber nicht in dem Ausmaß. Dazu kommt das ich nicht mehr schmerzfrei sitzen kann und auch liegen teilweise weh tut. Und eben wieder zunehmende Beinschmerzen.

Daher hat er jetzt gesagt das macht jetzt ambulant keinen Sinn mehr, zumal er mich auch so nicht richtig einstellen kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH