» »

Leichte Schmerzen nach dme Aufwachen am inneren rechten Knie.

t]roeteOnhexini hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich bin leidenschaftlicher Radler. Fahre leichte MTB und Touren. Die Beine sind recht trainiert. Ich fahre so circa 5-6000km im Jahr. Meist zur Arbeit und am WOE Touren. Aber ich kenne meine Grenzen und versuche nie etwas zu übertreiben. Bin 49 und nehme es also immer easy. Nun ist es mir vor circa 10Tagen passiert da ich nach dem Aufwachen plötzlich und ohne Vorgeschichte einen leichten stechenden Schmerz am rechten Knie innen, links neben der Kniescheibe habe. Radfahren geht ohne Probleme. Aber wenn ich zB auf dem rechten Bein stehe und es vorsichtig verdrehe kommt dieser leicht stechende Schmerz. Die Stelle fühlt sich auch wärmer an als das andere Knie. Laufen geht einigermaßen aber es ist dabei der leichte Schmerz vorhanden. Wenn ich das Knie nach rechts außen bewege ist alles ok. Nach links innen tut es weh. Was mich wundert ist das sich nicht s angekündigt hat.

Habt ihr eine Vermutung was das sein kann.

Gruß Troeti

Antworten
throTetenhexini


So ich antworte mir mal selber. Das Problem scheint sich in Luft aufgelöst zu haben. Keine Ahnung warum, aber ich vermute das Radfahren hat geholfen. Ich bin in den letzten Tagen wie immer mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Habe aber die Trittfrequenz erhöht. Dabei ist weniger Druck auf dem Pedal. Das hat in den letzten Tagen geholfen. Der Schmerz ist fast komplett weg. Nur wenn ich das Bein verdrehe ziept es noch ein bisschen. Das legt sich demnächst aber wohl auch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH