» »

Innenmeniskusriß aber ohne wirkliche Schmerzen. OP?

Teha_natoxs hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich im linken Knie ein seltsames Knacken, wenn ich aus der Hocke hochgehe. Dachte mir, daß das nicht normal sein kann und nach einigen Monaten ging ich endlich zum Orthopäden. Der veranlaßte ein MRT bei dem heraus kam, daß mein Innenmeniskus angerissen ist. Der Orthopäde meinte, daß es zwar nicht sofort aber demnächst operiert werden sollte bevor ich mit einem blockierten Knie als Notfall auf dem OP-Tisch lande. Nun, mir kommt das Ganze ein wenig komisch vor, habe ein wenig im Web gelesen und mir scheint, daß man bei dieser Diagnose doch wenigstens immer mal wieder leichte Schmerzen hat. Die habe ich aber nicht, nicht beim Radfahren, nicht im Fitneßstudio (Beinpresse mit 80 – 100 kg kein Problem), auch nicht beim Bergwandern (Bergauf und Bergab kein Problem) und auch nicht im Alltag eben nur wenn ich aus der Hocke aufstehen will und manchmal auch beim Gehen. Dann kann mein Knie ganz leicht verdrehen und dann knackt es auch.

Kennt jemand von Euch dieses Phänomen?

Hatte ja die Vermutung, daß vielleicht meine Skoliose damit etwas zu tun hat weil die LWS schon schief aus dem Becken raus kommt und ich einen Dauerschmerz im linken Rückenstrecker habe aber nach der Diagnose "Innenmeniskus" hatte ich das jetzt ausgeschlossen.

Antworten
E7heimali ger Nsutzer l(#32x5731)


Na ja ein MRT kann auch mal falsch anziegen. Wäre es mein Knie, ohne Schmerzen würde ich keiner OP zustimmen.

Geh doch nochmal zu einem Kniespezialisten und lass dich beraten.

Spchne(ehexe


Wäre es mein Knie, ohne Schmerzen würde ich keiner OP zustimmen.

So sehe ich das auch. Operieren kann man immer noch wenn du Beschwerden bekommst.

Ich habe auch einen Einriss im Innemeniskushinterhorn, der mich aber nicht groß beeinträchtigt (nur beim skifahren und wenn ich länger gesessen bin und aufstehe, dann habe ich die ersten Schritte Probleme) und deshalb wird da vorläufig auch nichts dran gemacht :=o .

TQh6a&nxatos


Hm, zum Arzt ging ich, weil ich diese Anomalie im Knie habe, wenn ich aus der Hocke hoch gehen will. Also so wirklich in aller bester Ordnung kann das Knie nicht sein. Ok, soo schnell lasse ich mich dann doch nicht operieren. Vielleicht hat noch jemand eine gute Idee was das sein könnte ...

K7laus. F


also auf dem bild kann auch eine narbe zu sehen sein .. muss kein riss sein. wir haben sehr viele patienten die nach der op mehr schmerzen hatten....

wenn du willst kannst mir das mrt schicken....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH