» »

Kniegelenkarthrose

EChemalRiger Nutze1r (#32573x1)


Es kann gut sein das du eine generelle Fußfehlstellung hast und das deshalb die Beinachse nicht stimmt. Aber das sollte ein Orthopäde erkennen.

Aber von hier ist das nicht zu beurteilen, wir kennen dich ja nicht.

sIus^an2


Ist mir klar.

Ich wolte auch nur wissen ob da ein Zusammenhang in jedem Fall auszuschliessen ist. Und das scheint mir eben nicht der Fall zu sein.

Darf ich dich fragen woher deine Kenntnisse auf diesem Gebiet kommen?

EKhemali~ger 0Nutze?r (B#325731x)


Wie gesagt, gut möglich. Ich habe auch Einlagen, zum einen wegen meinem Senk- Spreizfuß, das wusste ich das ich einen habe, mein Kniedoc hatte dann aber auch einen Knickfuß festgestellt, wie das häufig bei x-Beinen vorkommt. Er meinte vielleicht werden die Schmerzen im Knie dadurch besser.

Ein Versuch sind Einlagen also auf jeden Fall.

Zum einen bin ich Krankenschwester, zum anderen selber mit beiden Knien betroffen und ich habe mich da reingelesen un die Materie.

w5hocopi x63


Ich hab auch beidseitig ausgeprägte Hallux valgus und ne leichte O-Beistellung,ob das der Grund für meine Arthrose ist, keine Ahnung. Ein angebl. guter Orthopäde hat mir beim 1. Gespräch ne Umstellugs-Op und ne Mact vorgeschlagen, allerdings war in weiteren Gesprächen nie mehr die Rede davon, warum auch immer.

Sind bei dir beide Knies betroffen oder nur das eine?

s>usOanx2


Hi Whoopi

Probleme habe ich nur an einem Knie und deswegen wurde auch nur das eine untersucht. Den Hallux valgus habe ich auch an demselben Knie.

Daher meine Vermutung.

Einlagen habe ich für beide Füsse und Schmetterlingssohlen und eine Nachtschiene trage ich auch.

Was ist denn eine "Umstellungs-Op und ne Mact"?

E+hemaliger Nqutzer _(#325x731)


Knorpeltransplanatation und Beinachsenumstellung ....

wnhookpi x63


Hi Mellimaus, warste mal wieder scheller wie ich.

wKhoNopi x63


Hi Susan

hast du Probleme mit deinem Hallux? Wenn ja, dann belastet du sicherl. falsch. Ich hab im Sommer keine Probleme, jetzt aber, wo ich nur in Turnschuhe rumlauf(andre Schuhe kann ich nicht tragen), spür ich schon meine Valgen.

s:unsanx2


Hi whoopi

das glaube ich dir gerne. Ich trage auch generell Turnschuhe, sogar im Winter soweit es geht.

Der Hallux macht mir nur bei ausdauernder Belastung (Tennis, Wandern) aber das darf ich ja nun durch die Arthrose sowieso nicht mehr.

EqhemaligRer Nqutzer (#Q325[7x31)


Das ist absolut Käse zu sagen das darf man nicht mehr. Magürlich darfst du das aber vielleicht nicht. Unbedingt 5x die Woche jeweils 5 Stunden. Und gegen wandern spricht ja nun gar nichts ...

s-uns4hin'e83


Versuch doch einfach, den Sport zu reduzieren. Ich konnte mich auch nicht damit abfinden, meinen Sport ganz aufzugeben. Nun gehe ich eben nur noch 1- 2 mal zum Training und alles ist gut.

sDusaEn2


Da es hier ja offensichtlich einige mit mehr Erfahrung auf diesem Gebiet gibt, frage ich mal, was ihr von GLUCOSANA haltet.

Eine Freundin gab mir das gestern mit den Worten:Versuch das mal, das hilft.

Kennt das jemand von euch? Und hat es jemandem von euch geholfen? Oder nehmt ihr ein anderes knorpelaufbauendes oder "Gelenkschmierendes" Medikament.

@ mellimaus und sunshine

Ja, das stimmt natürlich mit dem reduzierten Sport. Aber nach dem letzten Training hatte ich so dolle Schmerzen und konnte kaum noch Laufen, dass ich das nun erstmal nicht mehr wage.

E7hemaligYer NutzQer (#3x25731)


Glucosana ist Glucosaminsulfat und vermutlich auch Chrondrotin. Kann man nehmen, schadet nicht. Ich weiß nicht wie teuer das Glucosana ist, ich nehme von Zeit zu Zeit die günstigen von der dm Hausmarke. Ist überall das gleiche drin.

Ich sag ja mit dem Sport muss man angepasst machen. Wenn es zu sehr weh tut war es zur Zeit zuviel. Es kann aber gut sein das sich das noch bessert. Daher wäre eine begleitende Schmerztherapie auch nicht schlecht, denn wer Schmerzen hat kann sich nicht gut bewegen ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH