» »

Bandscheibenvorfall drückt auf Ischiasnerv

CKheveylad*y hat die Diskussion gestartet


Ich war heute morgen im MRT. Der Doc dort hat kurz mit mir gesprochen. Er meinte, bei den Bildern hätte er erst vermutet, dass ich extreme Schmerzen in einem Bein hätte. Habe wohl einen großen Bandscheibenvorfall, der auf den Ischias drückt. Er meinte, mein Ischias wäre schon sehr in Mitleidenschaft gezogen. Er hat es mir auf dem Bild gezeigt. Hilft da Physio oder was macht man da ??? ":/

Antworten
EEhemal/ig*er NuLtzer6 (#3257x31)


Jap ohne Ausfallerscheinungen behandelt man konservativ. Medikamente gegen die Schmerzen, Spritzen an die Nervenwurzel und Physiotherapie.

CQhevWyl#adxy


An welche Nervenwurze denn ??? In den Ischias direkt ???

E^hecmaliTger ZNutGzer (~#32w57x31)


An die L5/S1 Nervenwurzel, da entspringt der Ischias ;-)

CihevvCylxady


Aha – ich habe echt keine Ahnung. Für mich ist das absolutes Neuland. Ich muß ja eh erst einmal den genauen Bericht abwarten. Das war nur das was der Doc mir gesagt und auf dem Bildschirm gezeigt hat. Da ist eine richtige Kugel. :-(

Ekhemaliger {Nutze~r (#3257A3x1)


Na das ist die Bandscheibe. Ist aber nicht weiter tragisch, dann bekommt man wieder weg.

Ich muss mich jetzt beim Arzt mal selber um meinen Rücken kümmern.

Wenn nach Fragen sind, nur zu ;-)

CrhevOylaxdy


Nee – mach mir auch nicht so Gedanken. 1.000 Leute haben das. Wird schon irgendwie wieder weggehen. Hoffe ich ;-D

E*hemdaliger Nu&tz9er (#J3257x31)


Kann man von ausgehen. Dauert nur hält alles seine Zeit.

CmhevDylady


Ich bin ja froh das man jetzt mal weiß vorher die Schmerzen kommen. Sonst war es immer ISG Gelenk. :=o

E0hema.liyger NFutzer &(#32.57x31)


Das beißt ja nicht das es das nicht ist. Viele Menschen haben Bandscheibenvorfälle und keine Schmerzen. Das isg ist meist beteiligt

Chhevyl]ady


Das ist ja wieder eingerenkt worden – aber die Schmerzen leider nicht weniger. :-/

EThe,maligeOr NuZtzeNr (*#325V731x)


Ja wie gesagt das ISG trägt immer mit bei solchen Sachen und ist auch mit mit gereizt.

Wird sich zeigen. Die Behandlung ist so oder so die gleiche ...

CJhdevy.ladxy


Na ja, wenn es nicht Wirbel im BWS sind ist es das ISG bin da leider sehr anfällig :-( Aber wieso sollte ISG und Bandscheibe gleich behandelt werden ??? ISG wird eingerenkt und gut ist, oder ":/

E$hemagliger Nutfzer (#Z32573x1)


Das isg lässt sich selten mit einmal einrenken behandeln, ich habe da seit über einem Jahr Schmerzen drin. Das wird genauso bei der KG mitbehandelt wie der Rücken auch.

Und gerne sind die Bänder am ISG gereizt die dann für die Schmerzen sorgen.

Einmal einrenken und gut kann man in den allermeisten Fällen vergessen.

Bei Rückenprobleme gilt ohnehin: Sport und tägliche Rückenübungen ein Leben lang, sonst gibt es Rückfälle.

CHhev y@lady


Na das stimmt schon. Mein Arzt sagt auch immer, meistens ist es mit einmal renken nicht getan. Sport ist sicher am besten, aber ich wollte erst einmal wissen, was es ist, denn man kann auch womöglich was falsch machen. Aber jetzt bin ich ja etwas schlauer.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH