» »

Sehnenüberdehnung,brauche mal Tipps

H%elo$75 hat die Diskussion gestartet


hallo

seit 10.9 habe ich schmerzen am innenknöchel.war damit auch beim chirurgen,der meinte nach abtasten das ich eine sehnenübdehnung habe.

er verschrieb mir physiotherapie und zwar ultraschall und sone komische "socke" damit der knöchel gestützt wird.

sollte nach 2 wochen gut sein.ja und kühlen und viel hoch legen.

tja hochlegen und kühlen konnte ich maximal 2 mal am tag,bei meiner familie und n kleinen baby von 2 monaten geht das schlecht das ich n ganzen tag aufen sofa liegfe.

nun denn es war schon besser...aber jetzt tuts wieder richtig dolle weh seit 2 tagen und geschwollen ist es auch wieder.habe zudem auch noch wasser von der schwangerschaft drin,morgends ist die schwellung meistens gut zurück,abends habe ich n klumpfuss.

weis einer wie lange so eine geschichte sich hinzieht?ich hab einfach keine lust mehr zu hunpeln wie eine oma.

ich kann gerade mal ne runde ums haus mit dem kinderwagen und dann tuts wieder ewig weh....

man man man es nervt.

weis jemand was man noch machen kann?

danke und lg

Antworten
l,e sa<ng [rexal


Du musst zwingend deinen Fuß schonen und hochlegen! Such dir eine Unterstützung für zuhause, spann Großeltern, Nachbarn, Mann, Nichten etc. ein.

Du musst JETZT etwas tun.

Wenn es damit nicht bald besser wird, unbedingt noch mal zum Arzt gehen nächste Woche.

HMeloD7x5


hallo

danke für deine antwort.

ist es denn so dramatisch?ich weis nicht,hört sich jetzt so an wie du schreibst...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH