» »

Knie kaputt gemacht?

lro0wblaxder


Naja wenn das so ist würde ich dann auch direkt heute ins Fitnessstudio gehen aber erstmal keine Beine trainieren sondern den Oberkörper... Wenn ich nichts ins Fitnessstudio gehe habe ich ein schlechtes Gefühl :P Oder sollte ich es lieber lassen? Ich meine so wie ich verstehe ist das halb so schlimm dann werde ich dem Knie keine Beachtung geben und wenn trotzdem da was ist kann man ja sehen ob man falsch lag :)

Dankeee

EThemacliFger 'Nutze7rM (#32573x1)


Wir reden hier gerade von zwei Dingen, vorgestern warst du dich noch am beklagen du hättest Schmerzen. Dazu haben ich gesagt mal ein paar Tage kein Sport. Heute redest du ja schon wieder munter davon Sport zu machen (da können die Knieschmerzen ja nicht so ausgeprägt sein). Du redest hier die ganze Zeit von einem schmerzfreien knacken.

Aber mal ganz ehrlich, du bist doch ein cleveres Kerlchen nehme ich mal an

Wenn du das hier liest

In letzter Zeit überanstrenge ich meine Beine wirklich zu viel, denn auch auf dem Laufband laufe ich nicht auf Stufe 8 oder 10 sondern auf 18 und es gibt nur 20 glaube ich...

Ich habe zwischen den Sätzen beim Kniebeugen mit Gewicht nie Pause gemacht und durchgezogen, wahrscheinlich auch in falscher Positionen in der man die Übung ausführt

Was könnte wohl der Grund sein das dir mal kurzfristig zwei Tage nach dem Sport das Knie weh tut?? KÖNNTE das evtl mit oben genannten Zitaten zusammen hängen?

Meine Güte du bist 17, du hast dir weder das KOMPLETTE Knie von einmal Sport machen kaputt gemacht noch hast du über Nacht eine schwere Arthrose bekommen!

Wenn ich nichts ins Fitnessstudio gehe habe ich ein schlechtes Gefühl

Das zusammen genommen mit deinen Trainingsangewohnheiten und deinen 50kg Gewichtsverlust (die ja sehr löblich sind) scheinen bei dir da leider eine falsche Verknüfpung in Bezug auf Sport und Training gebildet zu haben.

Vielleicht solltest du mal diesbezüglich an dir arbeiten und nicht schon wieder zum Arzt rennen der morgen ohnehin nichts machen wird.

Und ganz ehrlich nach 2 Tagen Knieschmerzen, wenn man das mittlerweile noch so bezeichnen kann, schon eine Diagnostik wie ein MRT zu wollen, ist mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

Und ein Knie ist stabiler als man glaubt ;-)

luowbLlaxder


Entschuldige mich aber es war so. Als ich aus dem Schulweg nachhause kam in der Straßenbahn hatte ich schmerzen und ein ziehen wenn ich das Bein angewinkelt habe. Das ganze hat sich übernacht auf ein schmerzfreies Knacken verändert was keine schmerzen verursacht. So habe ich das auch geschildert aber ok ;-) Ich werde das mal so hinnehmen.

EYhemaligerQ NuBtze2r (#3x2573d1)


Wenn du jetzt keine Schmerzen mehr hast, was willst du dann beim Arzt??

Bzw. was soll der jetzt deiner Meinung nach tun?

l[ow3bladxer


Es kann doch nicht sein das sich das Knie nach so einer Aktion von selbst wieder rehabilitiert oder? Ich meine gestern war das echt komisch. Und beim Knie können schnell mal Symptome entweichen aber es ist trotzdem etwas was ncith stimmt. Ich meine damit, man kann auch etwas am Knie haben ohne irgendwelche schmerzen! Ich will nur sicher gehen das da wirklich nichts mehr ist auch wenn der Arzt nur mal tastet oder ein Röntgenbild macht!

SVunflow^erx_73


Dann geh' halt zum Arzt und gucke, was DER sagt.

Aber BITTE, hör' auf jetzt jede Bewegung zu überprüfen und BITTE BITTE trainier' VERNÜNFTIG. Und erzähle dem Arzt bitte nicht nur von der Sache in der Straßenbahn, sondern Deinem unvernünftigen (!) Training.

Denn wenn Du SO weitermachst, DANN riskierst Du definitiv Deine Kniegesundheit.

lUowbtladexr


Gut alles klar :-D bestimmt nerve ich euch schon aber mal etwas anderes. Heute den OBERKÖRPER zu trainieren hat keinen Einfluss auf meinem knie FALLS da was ist und ich morgen nochmal zum arzt gehe? ich werde wirklich ab jetzt vernünftig trainieren :P ihr habt echt recht...

ich werde natürlich heute erstmal nur den oberkörper trainieren und auch nicht mal laufen bis alles sicher ist. ansonsten vielen dank!

E>hemaligeAr Nutzer K(#3Z25731x)


Es kann doch nicht sein das sich das Knie nach so einer Aktion von selbst wieder rehabilitiert oder?

Wieso soll das nicht sein können. Was glaubst du wie oft meine Knie über Nacht besser werden weil sie hoffnungslos überlastet waren. Das zeigt aber auch das es nicht dramatisches ist, denn wäre was kaputt, wären die Schmerzen nicht weg.

Und beim Knie können schnell mal Symptome entweichen aber es ist trotzdem etwas was ncith stimmt

Wenn du meinst. Sunflower und ich habe kaputte Knie, und das schon seit Jahren. Und wir könenn dir beide versichern, wenn die Schmerzen nach so einer Aktion wieder weggehen, dann ist das auch nichts großartiges. Interessant wird es erst wenn die Schmerzen bleiben. Aber du hast ja keine mehr ...

Ich meine damit, man kann auch etwas am Knie haben ohne irgendwelche schmerzen!

Und was soll das sein was im Knie keine Schmerzen macht aber das Knie kaputt macht?

Dein Sportzwang macht mir ehrlich gesagt mehr Sorgen als deine Knie ... :=o

l<o9wblxader


Naja also wenn ich jetzt wieder das thema rum drehe denkt ihr ich wäre paranoid oder so aber ich schließe es ab... es ist nicht so das ich gar keine schmerzen habe. es fühlt sich einfach an wie ein dumpfes gefühl beim knacken das dann einen leichten schmerz oberhalb des knies verursacht. das kann ich nicht als schmerz empfinden da ich es aushalten kann...

aber wie war das jetzt mit dem fitnessbesuch eher nicht oder geht das schon? :P

EuhemaliZger Nut6z3er (#3w2573x1)


Na ja tu was du nicht lassen kannst, jeder soll seine Befindlichkeiten ausleben wie er möchte.

Alles Gute

Ich kann da nur noch den Kopf schütteln

ljowwbladxer


Naja ich wollte lediglich wissen ob es sinnvoll wäre den Oberkörper zu trainieren und nicht die Beine oder auf was willst du hinaus mit der Antwort :P Verstehe ich nicht, aber ich schaue mal was der Arzt sagt und werde näheres dann posten danke!

g r6eeenie07


Renn doch zum Arzt, wundere dich aber nicht wenn die dich nicht ernst nehmen... ]:D

Du bist 17, hast in letzter Zeit ziemlich unvernünftig trainiert, ansonsten kein Trauma, keine besonderen Vorkommnisse bezüglich Knie. Jetzt machst du dir nen riesen Kopf weil dein Knie mal was gemuckt hat, hörst in dich rein registrierst jedes knickern und knackern...ich versichere dir, vieles war schon da, nur hast du nicht darauf geachtet.

Ich kann mir vorstellen, dass du ne muskuläre Dysbalance haben könntest und dein Knie wegen der Überbelastung tatsächlich gereizt war/ist. Führt zu nem Erguss im Kniegelenk. Der muss nicht so massiv sein, dass das Knie so richtig dick wird, kann aber schon dazu führen, dass die 'Steuerung' nicht total normal läuft und das Knie darum sich 'komisch' anfühlt. Wenn du ein paar Tage schonst und es sich erholt sollte sich dann auch das wieder normalisieren. Trainiere dann mal vernünftig (frag doch mal nen Coach im Fitness) und wenn sich dann nochmal Probleme ergeben kann es vernünftig sein das Knie mal von nem Spezialisten genauer ansehen zu lassen.

lnow!blaider


Will nicht gucken^^

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Hallo liebe User,

ich habe mal eine Allgemeine frage. Warum gucken Ärzte sich erst etwas an im Knie wenn sie denken man hätte schmerzen?

Ich meine, ich habe Knieprobleme und ohne Schmerzen wurde mir gesagt das da definitiv nichts ist obwohl ich ein anderes Gefühl hatte als vorher!

Ebleonxora


Vielleicht hast du dein Problem nicht gut beschreiben können?

Das man MAL was hat, ein quietschendes Gelenk oder so, kann ja durchaus vorkommen. Wenn dein Knie nicht in der Mobilität eingeschränkt ist, sich nicht unangenehm anfühlt oder schmerzt – wonach soll der Arzt dann suchen?

Im Grunde solltest du dein Gefühl möglichst genau beschreiben & lokalisieren (wenn das geht) und erläutern können seit wann du es hast und ob es mit etwas im Zusammenhang steht (Sport, Verletzung ...).

Definiere Knieprobleme. ;-)

l'owbl_ader


Habe ich ja! Es ist ein unangehnemes Gefühl. Mir wurde nur gesagt das nichts weiter gemacht wird.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH