» »

Mrt_Bilder: Meniskusriss?

s=c1hwDarXzperFPrixnz hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich laufe nun schon Monate mit Schmerzen im Knie rum. Schmerzen beim Treppen steigen, bei Belastung, bei langem laufen usw. Sämtliche Therapien blieben leider erfolglos. Strom, Ultraschall, Physiotherapie und als letztes Kortisonspritze. Ein MRT wurde auch gemacht, und nun ist die Frage ob hier irgendjemand ist, der sich auskennt, der sieht ob auf den Bildern alles ok ist mit dem Meniskus, oder ob da etwas sein könnte. Ich bin nämlich echt langsam am verzweifeln.

Danke

[[http://www.fotos-hochladen.net]]

Antworten
Eohemalig!er xNutzer 8(#3257x31)


Was sagt der Arzt denn? Ich würde sagen da ist ein kleiner Riss, aber das sieht nach einem kleinen Horizontalriss aus, aber da muss man eigentlich nicht dran machen, weil der wie es aussieht nicht bis Oberfläche geht.

Aber ich bin kein Arzt, nur meine Bilder sehen genauso aus und da machen wir erst mal nichts dran

sich>warzaerPrxinz


Danke für die Antwort. Mein Problem ist: Der Befund vom Radiologen sagt alles ok mit Meniskus, Patellasehne entzündet. An der patellasehne aber keine Schmerzen oder Ähnliches. Chirurg sagt, ist egal, wenn das im Befund steht stimmt das auch und dann kann ich keine Schmerzen im Gelenkspalt haben, und auch keine Schmerzen beim Treppen steigen. Orthopäde sagt aber MRT Bilder sind egal, die haben auch manchmal keine Ahnung von der Auswertung und man sieht auch nicht jeden Meniskusriss auf dem MRT und wenn das Kortison nicht hilft, dann soll ich zur Athroskopie. Das Kortison hat nun nicht geholfen, dafür habe ich mitlerweile ein dickes knie... Ich dachte halt dass jemand unabhängig von dem was die Ärzte gesagt haben was zu den Bildern sagen könnte. Habe nämlich auch keine Lust auf eine evt. unnötige OP...

LG

E<hemalQiger }Nutzer (B#325731x)


Ich würde bei dem Befund so nicht arthroskopieren lassen und mal zu einem Spezialisten gehen.

Also für mich sieht das nach einem Horizontaltiss aus. Das ist dieser kleine weiße Strich im Meniskus, aber wie gesagt da macht man eigentlich nichts dran. Möglich das da noch was anderes ist, aber zuerst sollte sich ein guter Arzt erst mal die Bilder ansehen und das Knie untersuchen.

Sind die Meniskustests denn positiv?

sdchw&arzDerPrxinz


Ja, Meniskustests sind positiv, manchmal ein komisches Knubbeln im Knie...

Deswegen meint der Orthopäde ich sollte das Gelenk mal von innen anschauen lassen.

Mein Problem ist ja auch dass ich den ganzen Tag beruflich auf den Beinen bin, Trepp auf und Trepp ab laufe usw. Und da sind die Schmerzen die ich habe einfach unpassend...

EMhemalziger Nu'tzer (%#3e25731)


Ich kann dir nach Jahren mit Knieschmerzen nur raten zu einem Spezialisten zu gehen. Und wenn OP auch nur bei dem und nicht bei irgend einem Wald- und Wiesenarzt

sXc&hw2arzerP^rinRz


Ok, danke für den Tipp, dann werd ich mir wohl mal einen hier in der Umgebung suchen müssen...

E}henmaligQer Nutzder (B#325x731)


Aus welcher Ecke kommst du denn, vielleicht kann man dir einen Tipp geben?

s7chwar0ze3rPrxinz


Mecklenburg Vorpommern

Emhemalig0er ENut^zer (#325x731)


Uh in der Ecke wüsste ich jetzt auch niemanden. Je nachdem wo du wohnst dann wieder Berlin oder Niedersachsen oder Hamburg ...

shunUshinxe83


Ich schwör ja auf die Lubinus Klinik in Kiel. Dort haben die mein Knie endlich richtig toll hinbekommen.

s4chFwar"zer!Prinxz


ok, danke! ich werd mich die Tage mal informieren, wo man in Schwerin oder umgebung kompetente Ärzte hat. Gibt da leider nicht so viele von... >:( ansonsten muss der Weg halt mal weiter sein...

sUunshinOe8x3


Ich habe leider auch erst den Fehler gemacht, zur nächsten Klinik zu gehen. Daher lieber etwas fahren. Ich hoffe du findest einen guten Spezialisten.

Ejhemaliger> Nutz er (#3257x31)


Gerade bei komplizierten Sachen oder auch unklaren Geschichten lohnt der weite Weg sich in den allermeisten Fällen. Besser als zum nächstbesten Metzger zu gehen und "mal eben reinschauen" zu lassen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH