» »

Schmerzmittel wirken nicht

PLiMay05 09


Schwierig wird es nur, wenn das MRT nichts ergibt.

Können die Schmerzen so eine Art psychische Reaktion sein?

Eine Freundin von mir saß bei einem Autounfall hinten im Auto. Sie hatte dann Probleme mit der Hüfte, irre Schmerzen. Alle Untersuchungen ergaben nichts. MRT, CT, Röntgen, sogar Urologe und Frauenarzt sowie Orthopäde etc.

Sie konnte nicht mehr arbeiten gehen, hat IBU 800 gefuttert wie doof.

Das ging fast ein Jahr. Sie hat irgendwann eine Art Therapie gemacht, weil es wohl psychisch bedingt war und sie gegen IBU dann schon immun war.

NfoNajmex93


Interessant das bei dir Lokalanästhetika auch nur bescheiden wirken...scheint ja gewisse Parallelen zu geben obwohl ich nicht wehleidig (oder wie mein Arzt noch überlegt: eher schmerzunempfindlich ) bin.

M=arryCPoppions


Off-Topic, Noname, du solltest mit solchen Schmerzmittel mehr als vorsichtig sein!

N>oNa^me93


Hab dir mal ne pn geschrieben Mary poppins

aB.kn}edl5ick


Ja bei meine Tante iss ähnlich - die hat noch Wirbelsäule dazu und

keines der Mittel schlägt an, d.h. die hat immer und ständig Schmerzen,

und wenn die Doktors kommen sollen, kommen sie nicht mehr, weil sie

entweder nichts geben aus Angst gegen allergische Raktion oder weil

sie sagen: komm in meine Praxis, kriegste Infussion.-

Iss doch Wahnsinn, dass es keine zuverlässigen Schmerzmittel gibt

bzw. keinen Dokter, der auch was weiss darüber. jeder probiet

nur herummm.

Schande

Anton ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH