» »

Plötzliche Schmerzen in der Hüfte!!!

L|ythxee hat die Diskussion gestartet


Hallo...

mir ist heute Morgen was ganz Blödes passiert:

Bin mit zum Einkaufen gefahren und saß im Auto hinten (ist ein 3 Türer). Als ich dann aussteigen wollte, hab ich da immer so meine Probleme, weil ich ziemlich lange Beine hab. Ich setze also einen Fuß nach draußen und verspürte plötzlich einen starken Schmerz in der rechten Hüfte...schlafartig und fast krampfartig. Es tat sehr weh, aber ich bugsierte das andere Bein auch noch aus dem Auto. Beim Auftreten und Gehen sind die Schmerzen nicht ganz so groß. Am Schlimmsten ist es wenn ich mich hinunterbeugen, mich hinsetzen oder mein Bein nach Außen drehen möchte.

Meine Hüfte ist durch eine leichte Skoliose im Lendenbereich leicht verschoben. Oft kommt es vor, wenn ich lange in einer bestimmten Position sitze und mich dann bewege, dass es sich anfühlt als würde sich das Gelenk ausrenken...dann machts aber relativ schnell "Knack" und es ist wieder gut.

Genauso hat es sich heute anfangs auch angefühlt, nur mit dem Unterschied, dass es eben nicht knackt und die Schmerzen wirklich schlimm sind.

Wenn ihr jetzt sagt "Hey, ab zum Arzt" muss ich euch gleich vorab sagen, dass das momentan nicht so einfach ist. Ich bin hier zu Besuch und der nächste Arzt ist ziemlich weit weg, sprich mich müsste jemand mit dem Auto hinfahren. Das möchte ich natürlich erstmal vermeiden.

Was meint ihr könnte das sein?

Lg

Antworten
_SParkvatxi_


Meist kommen die Schmerzen nicht direkt vom Gelenk. Daher wird es sich wohl "nur" um eine muskuläre Verspannung handeln. Das kann auch ziemlich schmerzhaft sein. Ich denke vorrübergehend werden auch erst mal Schmerzmittel helfen und leichte Bewegung. Und halt die Dinge eher meiden, die zu den Schmerzen führen. Sobald es dir wieder möglich ist zum Arzt zu gehen, suche einen auf und lasse dir eventuell manuelle Therapie verschreiben. Langfristig gesehen solltest du auch deine Rumpfmuskulatur stärken (solang du es nicht schon tust), allein schon wegen der Skoliose und dem Beckenschiefstand.

LKythxee


Wäre schön, wenn es "nur" eine muskuläre Verspannung wäre...

Allerdings glaube ich den Schmerz schon eher punktuell am Gelenk zu verspüren. Nach langer Ruhepause (sitzen oder liegen), ist auch das Gehen äußerst schmerzvoll :-(

Wegen meines Beckenschiefstands bin ich noch nicht in Behandlung. Der Hausarzt, der das diagnostiziert hat, meinte es sei noch nicht behandlungsbedürftig

EhhemaGliYge3r NuWtzer (~#32573x1)


Na ja was sollen die Menschen denn hier schreiben, wenn du der Meinung bis es kommt aus dem Gelenk wirst du wohl zum Arzt müssen ...

Da es kein Notfall ist, wird es wohl auch bis nächste Woche warten können ;-)

PLustkeblvume6x5


He Lythee, das ist eindeutig kein Hüftproblem. Hüftprobleme versursachen vollkommen andere Schmerzen.

Du hast Probleme mit deinen Ilio-Sacral-Gelenken =Beckengelenken.

LRyethmexe


Da mir das gleiche erst vor ein paar Tagen erneut passiert ist, hab ich mich mit dem Problem bei einem Orthopäden vorgestellt. Er hat mein Bein etwas hin und her bewegt und kam letztendlich zu dem Schluss, dass es sich hierbei wohl um eine Entzündung handeln müsse. Ich allerdings bin mir der Diagnose nicht wirklich zufrieden...mittlerweile hab ja auch ich eine ISG-Blockade in Betracht gezogen.

In 2 Wochen hab ich nun einen Termin in einer orthopädischen Tagesklinik zum Vermessen der Beine und der Wirbelsäule. Hierbei soll auch ein Augenmerk auf einen eventuellen Beckenschiefstand aufgrund einer Skoliose im Lendenwirbelbereich gelegt werden. Ich bin gespannt was dabei herauskommen wird

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH