» »

Muskelverspannung des Brustkorb mit Blockaden der Bws und Hws

i(gel:man`ia


Hast du dich schon mal auf Borreliose testen lassen (Zeckenbiss)?

B/MoW-E-C39


einen Zeckenbiss hatte ich mal vor Jahren entweder war die in der Kniescheibe oder Schienenbein das weis ich nicht mehr sogenau !!!!!

B;MOWC-E-P39


aber bei uns im Harz sind die Zecken nicht gefährlich haben mir der Arzt gesagt

aj-psy)chxo


@ Aprikosenmarmelade

könntest du mal deine Übungen die du so machst hier posten ?

Ich bewege mich zwar auch jeden Abend (mein Physio hat mir einiges gezeigt), würde aber gerne noch andere Übungen machen.

Grüße,

A#prigkos3e$ntmarmxelade


Puh, ich bin nicht so gut im Beschreiben... das mache ich vllt die Tage mal.

aY-p_sychxo


ja, eilt nicht – danke schon mal im Voraus :-)

Kaarigbik87


@ Aprikosenmarmelade

Das wäre toll =)

Oder hast ein Handout !? .. Kannst dann irgendwo geschicktes hochladen ?! Oder per Mail senden !?

Srtellxa80


Ich fand die DVD von Anna Trökes "Yoga für Rücken, Schulter und Nacken" sehr gut. Die Übungen sind vergleichbar mit dem, was Physiotherapeuten einem so empfehlen und haben mir sehr gut getan.

AVpr9ikosen~marmbelxade


Ok, dann wird das aber wirklich n Mischmasch jetzt. Ich mach das mit Google und mit eigener Beschreibung:

Alsoooooooooooooooooooooooo. Tust du folgendes machen tun... ;-D

- Unterarmstütz: ich dachte ne Zeitlang, man würde damit noch mehr verspannen, aber eigentlich gehts. Man sollte das halt nur in Verbindung mit Lockerungs- und anderen Armübungen machen. Ich halte das 3*20 Sekunden. Bauch bitte nicht wie ein Hängebauchschwein hängen lassen, sondern anspannen. Auch das Gesäß leicht anziehen. Hihi. So wie hier halt: [[http://www.rueckentraining.de/videos/70/screenshot_mini]] Wenn man mehr Effekt haben will, nur wenig Abstand zwischen Bauch und Boden lassen... Die HWS darf nicht abknicken dabei, d.h. Blick zum Boden!

- diese Übung muss aber mit dem Gegenspieler zusammen gemacht werden, d.h. ich mache danach 100 Crunches. Kann man auch mehr oder weniger machen, je nachdem wie anstrengend das für einen ist. Wer sehr untrainiert ist, wird schon 50 ordentlich merken. :-D Achtung: Crunches sind nur halbe Situps!!!

- Nach diesen Übungen mache ich ne Dehnübung für den Rücken. [[http://www.fit-trifft-chic.de/uploads/pics/Po-Dehnen.jpg]] Ne weitere Dehnübung mache ich für den Piriformis, aber das ist nur für die Leute wichtig, die dauernd ein verspanntes Gesäß haben, so wie ich... :/

- Vierfüßlerstand: [[http://www.kidcheck.de/images/uebu_f02_t15_1200.jpg]] Das halte ich so ca. 10-20 Sek. 2-3 Durchgänge. Da ich ja Unterarmstütz schon übertrieben mache...

- dann mache ich ne Superman-ähnliche Übung--- man liegt auf dem Bauch und streckt zunächst die Arme aus. Die Arme zieht man dann halt mehrfach zurück-vor-zurück-vor... bis man das halt ordentlich merkt. Die Halswirbelsäule darf nicht abknicken, also Blick zum Boden.

Meine Schulter-Nacken-Arm-Übungen: da muss ich mal gucken, ob ich irgendwas finde, wo mehrere abgedeckt sind:

So ähnlich wie die, mache ich das auch: [[http://www.youtube.com/watch?v=VL86Wl24FIs]]

[[http://www.finalgon.de/assets/components/finalgon/images/news/top10.png]]

Wenn man für die LWS und die BWS noch mehr machen will, kann man sich nen großen Gymnastikball nehmen. Da findet man bei Google auch zahlreiche Übungen.

Leider habe ich dieses kleine Übungsheft von meinem ORthopäden nicht mehr. Da gab es zum Schultergürtel- und HWS-Syndrom jede Menge Übungen...

BDMW0-E-x39


so irgendwie komm ich zur erkenntniss das ich vielleicht Asthma haben könnte, denn soblad ich etwas tuh bin ich bei der kleinsten mühe ausser Atem und das die schmerzen im Brustkorb eventuell vom Asthma kommen könnten ??? ? jemand erfahrung damit ??? ?

BTMW-E-x39


und die Blockaden die ich schon lange habe einfach nur eine 2 sache dazu ist und man dann eben halt sich verrückt macht weil 2 sachen zugleich auftreten....

EXhe~ma~liger` Nutz>er (#32x5731)


so irgendwie komm ich zur erkenntniss das ich vielleicht Asthma haben könnte, denn soblad ich etwas tuh bin ich bei der kleinsten mühe ausser Atem und das die schmerzen im Brustkorb eventuell vom Asthma kommen könnten

":/

Ich habe keine Ahnung wie du jetzt wieder du der Diagnose kommst (Google?). Aber wenn du der Meinung bist Asthma zu haben, wäre wohl der Pulmologe der richtige Ansprechpartner.

Ich bin aber eher dafür das du das googeln lassen solltest, sonst hast du morgen womöglich noch Lungenkrebs ;-)

B+MWz-E_-3x9


nein nicht deshalb von Google weil dieses ziehen im Brustkorb mehr seitlich und hinten ist und ich auch ganz schnell aus der Puste bin genauso immer räuspern muss. Ich möchte doch nicht noch mehr haben als jetzt schon durch Google ;-)

PHusteibluUmse6x5


so irgendwie komm ich zur erkenntniss das ich vielleicht Asthma haben könnte, denn soblad ich etwas tuh bin ich bei der kleinsten mühe ausser Atem und das die schmerzen im Brustkorb eventuell vom Asthma kommen könnten ? jemand erfahrung damit ?

Ich bin Asthmatikerin und kann dir mitteilen, das Du keine asthmatypischen Symptome hier beschrieben hast.

Alle deine Symptome sind typisch für eine psychosomatische Erkrankung und solange Du dich damit nicht beschätigst, wirst Du weiter leiden müssen.

Kxlau%s xF


:)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH