» »

Knieproblem: Wundwasserproduktion ohne Verletzung

Sjunfl;ower_x73


Vielleicht waren 40 oder 50 km gemeint... Tippfehler?!

Aber trotzdem macht es wenig Sinn; einerseits die Klagen über tägliches Punktieren und quasi Bettlägerigkeit; dann aber MRT-Termin nicht wahrnehmen. Wie soll man sonst rausfinden, was Sache ist? Zumal Du froh sein kannst, so schnell einen Termin bekommen zu haben! ":/

Eahemalig2er NuVtzer y(r#325731)


Na ja so schlimm kann es dann ja alles nicht sein ... aber warum aufregen, mein Knie ist es ja nicht

P$oiMsonxDex


ne es gibt keine mrt in meiner nähe der einen Termin vor 4 wochen vergibt! Nur eins was 450km weit weg ist... und ja ich liege im bett weil die nicht wissen was ich habe und bis eine diagnose gestellt ist soll ich das bein ruhighalten.. und wenn die beule grösser wird was sie meist nach par tagen wird kann ich das bein nicht mehr bewegen (knicken) was das gehen nicht mehr möglich macht, also das kann man doch verstehen.. -.- man muss wohl schmerzen haben und fieber damit es akut ist und man alles sofort bekommt!!

P-oisonxDex


und ich habe ein termin beim mrt für freitag wo mich auch jemand fahren kann , als wenn es an mir gelegen hätte das ich da nicht hinfahren konnte -.-

E-hemalGiger .Nutz%er (#3v257531)


der einen Termin vor 4 wochen vergibt

Na ja wenn du keine 4 Wochen arten kannst musst du halt durch die halbe Republik gurken

und ja ich liege im bett weil die nicht wissen was ich habe und bis eine diagnose gestellt ist soll ich das bein ruhighalten

Dafür muss man aber nicht den ganzen Tag im Bett liegen, das Bein wird nicht abfallen ...

man muss wohl schmerzen haben und fieber damit es akut ist und man alles sofort bekommt!!

Tja Schmerzen und Fieber bei einem Erguss im Gelenk ist nun mal dringender als ein Erguss der nicht bateriell ist und Schmerzen scheinst du ja keine nennenswerten zu haben, was einen bakteriellen Infekt nun mal ausschließt.

Und 4 Wochen ist vollkommen im normalen Rahmen, die meisten warten durchaus länger und auch wenn du das meinst, du bist nun mal kein Notfall ...

S@unfloLw*er_@7x3


Und wenn Du Dich für einen Notfall hältst, musst Du den Arzt bitten, einen schnellen Termin für's MRT zu vereinbaren. Das klappt i.d.R.

Aber entweder "in der Nähe" oder 450km entfernt? Dazwischen schwarzes Loch? Großes Nichts?

Und im Bett liegen musst Du auch nicht. Selbst im KH nach einer OP wirst Du direkt aus dem Bett geworfen und über den Flur gescheucht.

PwoisKoneDex


So, war jetzt noch mal beim orthopäden vor dem mrt , er meinte entzündungswerte sind von 10,5 auf 1,1 gesunken wundflüssigkeit füllt sich immer noch(beule wieder) neuer abstrich ist wieder keim frei, und er weist noch immer nicht voran es liegen kann -.- muss jetzt dienstag wieder hin.

E=hemalige"r Nu0tzern (#32573x1)


Ich sag ja ich würde schon mal einen Termin beim internistischen Rheumatologen machen, da wartet man unter Umständen 3-4 Monate drauf. Aber mehr als reden kann ich ja nicht ...

7d7ergureixs


du rufst bei deiner Krankenkasse an und bietest um Terminvermittlung.

Meine macht sowas. Auch ich sollte 4 Wochen warten, fand aber in der Umgebung eine Klinik die schon um 6 Zeit für mich hatte und so innerhalb einer Woche dran war. Wie gesagt frag mal deine Kasse ;-)

P~oiWsonxDex


oki, werde ich machen :-|

LaeuchBtfeu9ercxhen


bei mir ging der mrt termin sehr schnell...

bekam innerhalb einer Woche den termin...obwohl es kein notfall war...die fragten nur ob ich schmerzen hab...als ich ja sagte wurde ich in die mittagszeit reingeschoben....

bei mir war der orthopäde ein problem, da musste ich 4 wochen warten....

denke mal das du bei demmrt einfach nur ein bisschen druck machen sollst, oder wirklich deinen arzt bitten solltest, das es schneller geht...denn wenn es wirklich akut wäre.....

EBhem7alige%r NKutzer &(#3|25731)


Einen MRT Termin hat er, es ging jetzt um den Rheumatologen ;-)

L%euchthfeuerBchexn


ok...hab ich wohl überlesen....

P1oison[Dxex


wünsche trotzdem allen die mir versucht haben zu helfen schönes we ^^ hab mich jetzt auch mehr oder weniger damit abgefunden ersma abwarten bis die ergebnisse vom mrt da sind und noch rheumatologen, wird wohl nichts schlimmes sein hab ja kein fieber oder grosse schmerzen knie wieder etwas wundwasser nachgelaufen aber sonst gehts von daher mal abwarten und das beste hoffen :)*

P*oiso)nDexx


So hab das Mrt ergebniss : bänder sind in ordnung knorpel auch wundaguss passt nicht zum knie ! das einzigste was ihm aufgefallen ist einen kleine stelle am knochen wo ich auch schmerzen hab beim draufdrücken (genau links unter der beule bein knochen) er meinte erguss am knochen oder irgend was mitm knochemarg habs nicht richtig verstanden, und das mit dem knie soll ,,vermutlich'' durch ein magen infekt auusgelöst worden sein aber er sah auch ziemlich ratlos aus iwe -.- naja morgen nochmal zm orthopäden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH