» »

meine beiden daumengelenke "haken" und knacken, was ist das?

S`apaie_nt hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen,

ich hoffe, das richtige forum erwischt zu haben.

seit ein paar wochen nerven mich meine beiden daumengelenke, also die, die direkt unter dem nagel sind. und zwar habe ich oftmals das gefühl, sie bewegen zu müssen. dann "hakt" es erst, dann knackt es, und dann ist für ne halbe stunde wieder gut.

kennt das jemand? ich habe das meistens, wenn ich am rechner sitze. tagsüber wenn ich unterwegs bin fällt es mir entweder nicht auf oder es ist nicht da, das weiss ich gar nicht so genau. jedenfalls fühlt es sich an, als würde da etwas verhaken im gelenk, ich weiss leider kein besseres wort. es tut nicht weh, nur es wird irgendwie mehr und öfter und ist ein bisschen nervig bis eklig.

kann vielleicht jemand was sagen? @:)

Antworten
Pmustevbluume65


Du wirst Arthrose in den Daumenendgelenken haben. Geh mal zu einem Orthopäden, vielleicht läßt sich noch was machen.

P>fef$fermi?nz{liköxr


Ich hab das auch, aber nur beim rechten. :-/

SLapieAnt


arthrose? jetzt schon? ":/

ich bin gerade 34...... ich dachte auch, arthrose sei mit schmerzen verbunden?

danke für die antworten @:)

P!uWste8blum>e6x5


Die Schmerzen können noch kommen, in den nächsten Jahren.

T"o8m7m7HH


Hallo Sapient,

meinst du mit "haken" dass du das Gelenk abbiegen willst und es irgendwie "klemmt"? Und es sich danach mit so einem grausigen Knacken doch weiterbewegt? Genau das habe ich nämlich (auch 34). Hat vor ein paar Jahren angefangen und ist nicht weggegangen. Aber auch nicht schlimmer geworden. Ich denke dass das mit dem Bindgewebe zusamenhängt und man nicht viel machen kann (ist halt lästig, aber nicht weiter schlimm, da es ja nicht weh tut). Kann es sein dass du vom Körperbau her eher gross und dünn bist (bin ich nämlich, und so Bindgewebs-/Gelenkprobleme scheinen mir da häufiger vorzukommen).

LG,

Tom

S\ap8ient


hallo tom,

ja, so in etwa meine ich das. ich habe dann auch das bedürfnis, den daumen so lange zu "knicken", bist es geknackt hat. ich merke dann irgendwie einen "druck" im daumengelenk, der weg muss. nach dem knack ist es dann gut.

ich bin 1,72m, 55kg. weiss nicht, ob das jetzt als gross&dünn gilt, finde mich eher normal ;-)

lg

g0ans2x007


Hallo, hat sich seitdem was ergeben? Geht es dir immer noch so?

Ich bin auf deinen Beitrag gestroßen, da ich selber seit einigen Wochen (kann nicht sagen wie lange aber jedenfalls nicht länger als 2 Monate) an diesem knacksen leide. Warum auch immer, ob ich am PC sitze (im Büro auf der Arbeit) oder ob ich stricke, immer dieses Gefühl beide Daumen knicken zu müssen damit es knackst. Sonst, wenn nicht, dann ist das so ein unwohles Gefühl im Daumen. :-(

Ich weiß nicht weiter...

Dachte erst: ok, bestimmt harmlos. Tut ja auch nicht weh. (ist bloß, wie du schon sagtest, ecklig und komisch).

Während dem Kochen und Putzen daheim geht's mir aber nicht so! Deshalb denke ich jetzt, vielleicht liegt es daran, dass wir die Daumen zu sehr anspannen beim Tippen auf der Tastatur?

Ich versuche mir anzugewöhnen, wärend dem Fernsehen, z.b. die Daumen, wie ein Baby, zu knicken und mit den Fingern in der Hand festzuhalten, damit die nicht immer so raus gedrückt sind. Vielleicht belastet das Rausdrücken die Gelenke?

Hat sich seitdem (ich sehe dein Beitrag ist schon paar Jahre her) was getan?

Viele Grüße

Judith

g=ans2f0x07


und nur kurz dazu. Ich bin auch "erst" 26 Jahre alt.... :-X

yBessceCsnUeee


Ich habe das auch gehabt.....Habe mal gelesen das es im Gelenk eine Entzündung gab und sich da irgend etwas gebildet hat. Könne man nur Operativ entfernen. oder so wie es mir ging. Ich hatte mir aus versehen den Daumen gehämmert. Mit einem Stück Holz. Das schlug ich mir aus versehen beim Werkeln genau auf das Gelenk. Tat weh. Danach wars weg....Vorher hat es immer "geklemmt" mit mehr Kraft knackte es und bewegte sich weiter. Nu isses Weg....

ftirexsk


Also.. (auch wenn der Post vor 4, fast 5 Jahren erstellt wurde)

Zu deiner Problembeschreibung, ich koennte fast meinen, du hast meine Gedanken im Voraus gelesen und verfasst.

Ich habe ein sehr aehnliches, wenn nicht genau gleiches, Problem - allerdings bin Ich nicht einmal 15 Jahre alt, ergo dieses 'Phaenomen' liegt hoechstwahrscheinlich nicht am Alter. Habe es an beiden Daumen, war zuerst am Rechten, paar Wochen spaeter auch am Linken.

Bislang ist es bei mir einfach nur nervig, wollte mal sehen ob das auch andere haben, scheint garnicht so selten zu sein...viel zu sagen gibt es ja nicht, Ich hab das gleiche, und kann es mir nicht wirklich erklaeren, das einzige was ich aus persoenlicher Erfahrung beitragen kann ist dass ich mir dadurch so eine unbewusste Bewegung angewoehnt hab, in Klartext, ich knick die Daumen mit der jeweils anderen Hand um, weil es so leichter geht, allerdings, wiegesagt, die Bewegung tritt oft unbewusst auf (wahrscheinlich schon oefter als bewusst), mich wuerde es nicht wundern wenn ich mir dadurch einfach nur noch unnoetig schade. Bin gerade dabei von dieser Angewohnheit wegzukommen, um zu sehen ob einfach mal so lassen wie es ist ueber eine Zeit helfen wuerde..muss mich dazu aber wohl an einen Stuhl fesseln lassen ;-).

Naja..zumindest weiss ich jetzt dass das scheinbar garnicht mal so selten bei anderen auftritt..aber helfen tut mir das eher wenig.

Fire

fjirxesk


Achso, was ich noch schreiben wollte, bei mir kann die 'Frequenz' unterschiedlich sein, kann sowohl 5 Mal in einer Minute als auch nur 3 Mal in zehn auftreten - ist aber wohl davon abhaengig wieviel man die Daumen bewegt..und vor allem wie oft ich es ueberhaupt noch merke.

Ausserdem - wenn ich die Daumen 'rausdruecke', also sie nach aussen zu dehnen versuche, dann passiert das oefter - vielleicht ist genau dieses rausdruecken irgendwie die Ursache.

+ beide Daumen fuehlen sich versteift(er), weniger beweglich, an, als frueher.

feelis lmargaDritxa


Hallo Firesk,

warst du schon beim Arzt deswegen? Falls noch nicht, solltest du es. Es könnte sich sonst verschlechtern. Ich habe nicht ganz verstanden, was du meinst, dein Daumen bewegt sich von selbst?

Vielleicht solltest du besser einen neuen Thread eröffnen, wo du genau beschreibst, was du hast.

Vielleicht ist es das. -->[[https://de.wikipedia.org/wiki/Schnellender_Finger]]

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH