» »

Knieprobleme seit 3 Jahren (Patellasehne etc.) bitte um Hilfe

B#el)la Cu)lle<n-Swyan


Dann hast du konservativ bisher wenig ausgeschöpft. Dehnungen der vorderen Oberschenkelmuskulatur nehmen den Zug von der Patellasehne und entlasten sie damit. Durch bessere Feinabstimmung der Muskulatur harmonisieren sich Bewegungen und nehmen den Zug....

Was erwartest du momentan ??? Ich versteh das nicht so ganz. Bei der Sache ist es nicht mit 2 Wochen KG getan.... Das dauert schon länger...

K{nie[sturxz


Krankengeld? Ich bekomme einen gewissen stundensatz in der zeit in der ich krank bin. Wie es nach 6Wochen aussieht, weiß ich nicht.

E,hem)aligerg Nutzer (9#325x731)


Mich wundert das du konservativ so unterversorgt bist. Gerade bei BG Fällen bekommt man doch reichlich Rezepte von allem ...

B^ella Cul4len-Sxwan


Dann bekommst du Kranken- bzw. Verletztengeld von der BG

B,ellaF Culzlen-xSwan


Oh ja, BG-Fälle bekommen meist direkt 12 Einheiten KG, nach Bedarf auch Massage, Elektrotherapie etc.

KMniesQt&urz


Ja, ich rechne ja auch mit 4 Monaten, wenn ich ehrlich bin dann länger. Eine vollständige Heilung, wenn es denn vollständig heilt, bestimmt erst in einem Jahr. Wobei ich laut Arzt in ca. 3 Monaten wieder arbeiten kann. Vielleicht helfen die mir bei der Krankengymnastik ja mit der Muskulären Stärkung zum kompensieren.

Ich erwarte mir Erfahrungen zu meinem Problem und ob hier einer Erfahrungen mit meinem Problem hat. Was Heilung etc. betrifft. Das es alles langwierig ist, ist mir bewusst.

K-niestxurz


Die BG interessiert sich überhaupt nicht dafür. Wollten die Kosten für die heilbehandlung sogar ablehnen.

KG wurde mir jetzt 10x verschrieben. Werden aber folgerezepte geschrieben.

BPe/ll6a Cuollen -Swaxn


Das was ich zu den muskulären Geschichten geschrieben habe, ist einfach die Tatsache zur Behandlung einer solchen Problematik...

Die BG zahlts aber, wenn es erstmal als BG-Fall anerkannt ist.

Kzniestxurz


Seit dem Gutachten übernimmt die BG von jetzt an wieder. Deshalb musste ich ja zum Gutachten. Damit geklärt wird ob es durch den Sturz kommt.

Bei der KG musste ich damals auf Muskel Übungen machen. Mit einem Knie Richtung Boden und wieder hoch. Beugeübungen. Wenn es denn Muskelübungen sind. Und ich habe auch zuhause diese krafttraining für die Kniescheibe gemacht. Mit diesem Band.

Welche Übungen ich jetzt bei der KG machen werde, werde ich noch schreiben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH