» »

Lymphknotenschwellung durch Wirbelsäulenprobleme?

K2lausx F


und bevor man mich wieder als spinner abtut..... was glaubt ihr warum gerade unsummen in studien investiert werden. z. b. [[http://www.dresden-fernsehen.de/Aktuelles/Artikel/1295909/Rueckenschmerz-Studie-Dresdner-Sportmediziner-suchen-Probanden-/]] eben weil es leute gibt die die situation so nicht verstehen oder akzeptieren wollen.

viele davon gehen halt im rahmen gegebener paradigmen in die falsche richtung.... aber man tut zumindest was

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH