» »

Arcoxia 90mg

m5u;rxvop hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

hab am montag 10.06. eine kreuzbandplastik bekommen und bin heute entlassen worden.

Ich muss jetzt noch nen par tage arcoxia 90mg tabletten nehmen ... zu feier des tages, dass ich entlassen wurde, wollte ich heut mit einem freund vllt nen bierchen trinken ... also ich will mich nicht abschießen, aber halt 2,3,4 bier trinken ;-).

Kann ich das ohne probleme oder lieber sein lassen?

und noch etwas was nix mit dem thema zu tun hat, ich mein das mein doc gesagt hat, dass duschen kein prob ist nur baden soll ich lassen .... hab ich das richtig in erinnerung (waren zu viele fakten auf einmal für mich :-D )

Danke euch schonmal

Antworten
HKinatxa


Schmerzmittel und Alkohol ist ein no-go!

Kein Alkohol solange du das Arcoxia einnimmst. (Gilt im Übrigen auch für ne ganze Palette weiterer Medikamente)

tZhe-}caveir


Kein Alkohol solange du das Arcoxia einnimmst. (Gilt im Übrigen auch für ne ganze Palette weiterer Medikamente)

Für Arcoxia gilt es aber *nicht* - warum sollte es zusammen mit Alkohol zu Problemen führen?

Hyin/atxa


Etocicoxib mag zwar als selektiver COX-2-Hemmer weniger schädlich für den Magen sein als andere NSAR (Diclofenac, Ibuprofen), dennoch ist nich ausszuschließen dass es zu magenreizungen kommen kann.

Daher Vorsicht mit Alkohol.

Noch dazu frisch aus dem Krankenhaus ner ner OP? Direkt einen trinken gehen? Muss ja nun auch nicht umbedingt sein, wenn der Körper noch ein wenig geschwächt ist.

H<imnaxta


Klar, man kann dazu trinken, empfehlen würde ich es dennoch nicht. Wenn es sich einrichten lässt, würd ich warten bis ich es nicht mehr nehmen müsste.

Aber ob er das Risiko eingeht, muss der TE selbst wissen. Er hat ja nach Meinungen gefragt.

E+hemal>iger Nutxzer (#3&25731x)


Ob du unbedingt jetzt was trinken musst musst du selber wissen, ich trinke generell kein Alkohol wenn ich (Schmerz)Medikamente nehme.

Ich mag meinen Körper nicht noch mehr belasten ..

t[he-catver


nich ausszuschließen dass es zu magenreizungen kommen kann

Klar, man kann dazu trinken, empfehlen würde ich es dennoch nicht

Na, da ruderst Du ja schon mal deutlich zurück im Vergleich zu Deinem ersten Posting *g*

Fakt ist: Es gibt keinerlei Hinweise auf irgendwelche Wechselwirkungen oder Risikoverstärkungen bei gleichzeigiger Einnahme von Arcoxia und Alkohol.

SXchnexehexe


ich mein das mein doc gesagt hat, dass duschen kein prob ist nur baden soll ich lassen .... hab ich das richtig in erinnerung

Duschen geht, aber danach solltest du die Pflaster wechseln, oder dir fürs Duschen Duschpflaster besorgen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH