» »

Nackenverspannung, welche Symptome kennt ihr?

mRuhkuxh2k


Mögliche weitere Ursachen wären übrigens Zähneknirschen, zu viel Brustatmung (vor allem bei Frauen, die gerne als schlechte Angewohnheit den Bauch einziehen, bzw. nicht in den Bauch atmen) und natürlich zu viel Stress/Druck/Angst.

COlaudxi27


Ja ich habe leider Cmd seid ca 3 Jahren trage aber eine Schiene Presse und knirsche Acer trotzdem kann es aber net einfach abstellen wobei i gerne würde. Der ostheopath bringt mir auf jede Fall wieder Lebensgefühl wenn auch wieder schlecht Tage zwischen sind. Depressionen hab i Gott sei dank net da i ein sehr ängstlicher Mensch bin was meine Gesundheit angeht bin i immer rasch am therapieren wenn was ist sprich i lass mich erst garbicht darein (kann man wahrscheinlich auch nicht verhindern) ich bin auch dabei mehr Sport zu treiben um meine Muskulatur oberhalb aufzubauen denn die verweichlicht am Schreibtisch i merkst selbst. Geh zum Yoga, Reha Sport, Nordic walking und will mich über Herbst Winter Frühjahr im Fitness Studio anmelden um Rückenmuskulatur aufzubauen. Ich gebe nur immer auf wenn i Merk es bringt nichts, wahrscheinlich muss i mir aber eingestehen das ich das mit paar Wochen bzw. Monate nicht hinbekomme - Rom wurde ja auch net über Nacht erbaut! 😅 Naja ich bin guter Hoffnung das i das ist Sport, Physio und Ostehopath hin bekomme! :)^ 🏻

mFuhdku{h2k


Kurzer Hinweis: Knirschen ist so gut wie immer psychisch verursacht. Außer dir fehlt bspw. der halbe Unterkiefer, dann könnte das noch in Betracht gezogen werden ;-).

Die Masseter sind die stärksten Muskeln in deinem Körper, darüber entlädt sich der Stress und unterdrückte Aggressionen. Reduzierst du das wird auch das Knirschen Geschichte. Ich spreche aus eigener Erfahrung ;-)

C%lau?di27


Wie soll man dieses reduzieren? Ich denke eigentlich scho das ich ausgelassen ich mach Sport mein Job macht spaß zuhause läuft auch ok jeden Tag zu man nicht Friede Freude Eierkuchen aber ist denk i überall normal. Also wie kann ich das reduzieren danke für dein Tipp? :-)

msuh9kuhx2k


Puh das ist eine gute Frage, wenn ich darauf eine Antwort wüsste, wäre ich wohl auch schon ein ganzes Stück weiter ;-). Manchen hilft Boxen, manchen Meditation oder autogenes Training. Muss leider jeder für sic herausfinden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH