» »

Röntgen Hws, Bws, Lws Befund

Ewlki\nato`r


naja, sie hat mir ja gesagt das ich beide MRT bekomme, sie wollen aber das ich die zuweisungen nochmal von einem facharzt besorge, die wollen mich also nur ärgern.

blöd ist halt das orthopäden anscheinend die befunde nicht verstehen (war ja schon bei 3) und deswegen extra ins spital fahren ziemlich mühsam ist:(

E6hemaliger ]Nutze%r (#x325731)


Ich kenne die rechtlichen Bestimmungen nicht, dann wirst du das wohl machen müssen wenn es so ist

E}lkinawtoxr


es gibt dazu keine bestimmung, die sind bei und einfach so deppat:
mit dem selbem befund und einer zuweisung von einem facharzt wird es genehmigt.

schlimm ist auch das ein arzt nichts über medikamente lernen muß und der apotheker (der hat die ausbildung) darf aber nichts verschreiben:(

mein apotheker findet es oft arg welchen schwachsinn mir ärzte verschreiben, da zeug wandert dann immer gleich in den müll.

aber morgen ruf ich einfach mal im spital an und sag denen das ich von ihnen den papierkram brauche, weil die orthopäden dazu nicht fähig sind:

EElkinatVoxr


der letzte orthopäde weigerte sich sogar den befund überhaupt anzusehen:O

Erhemali\ger NutzeXr (#[32573x1)


Hm ich kann mich da nicht beklagen ich bin auf Schmerzmittel angewiesen und bin da wirklich gut versorgt auch mit MRTs und sowas wenn es sein muss

EYlkMinatxor


vielleicht hab ich einfach nur pech, hab schon viele ärzte probier:
aber das orthopädische spital wien speising hat immerhin einen sehr guten ruf, hoffe das mir die dort sinnvoll helfen.

[[http://www.oss.at/]]

Edhema<lig`er ZNutzert (#325V731)


Mit Sicherheit. Gibt es bei euch keine Neurochirurgen?

Hier geht man mit solch massiven Beschwerden meisten entweder zum Neurochirurgen oder zu einem spezialisierten Orthopäden, also einer der auf Wirbelsäulenerkrankungen spezailsiert ist

EBlki^naxtor


doch, gibt es, bei dem war ich.

[[http://www.docfinder.at/arzt/orthopaedie-und-orthopaedische-chirurgie/2500-baden/univ-doz-dr-andreas-schoeggl-36460_1_1_Dr.+Sch%F6ggl_%D6sterreich]]

der meinte das ihm egal ist was das spital haben will und das die es selbst machen sollen.

dann hat er mir diclofenac verschrieben, hab ihm gesagt das es nicht wirkt und ich es auch nicht vertrage, war ihm aber auch egal.

meine "behandlung" hat ja auch nur ca. 2 minuten gedauert.

ihm war egal das man bei mir vor 2 jahrne schon den bandscheibenschaden in der HWS festgestellt hat, er hat sich sogar geweigert mir eine überweisung fürs röntgen zu geben.

ich war dann bei 3 allgemeinen ärzten, bis ich mal die überweisung fürs röntgen bekommen habe:

E hem|aliger N4utzer (#325x731)


Dann hast du vermutlich einfach nicht so ein glückliches Händchen bei der Arztwahl ...

E4lk&ibnaxtor


scheint so:(

Erhemali]ger NuDtzer (#3,25731x)


warum lässt du dir vom HA keine Schmerzmittel verschreiben wenn dir Diclo nicht hilft?

Für mich sind das auch Smarties

EYlkinGatxoxr


weil er mir nichts verschreibt, war eh schon bei 4 ärzten.

hatte eine zeit lang tramadol, davon hab ich aber nichts gemerkt, obwohl ich pro tag 800mg genommen hab.

die ärzte wissen aber nichtmal wie man das dosiert, man soll es eigentlich nur 2 mal pro tag nehmen, egal welche tagesdosis man bekommt.

ENl-kina]tor


das hab ich schon alles bekommen.

Meloxicam

Aspirin

Paracetamol

Metamizol

Ibuprofen

Mefenaminsäure

Tramadol

einige ärzte konnten mir zu markenmedikamenten nichtmal den enthaltenen wirkstoff nennenÖ

Euhem:ali#g7er NuStzer (#3S2:5x731)


Tramal hilft auch nicht?

Ecl}kiOnaZtor


tramal hatte ich, das ist tramadol.

davon hab ich pro tag 800mg bekommen, obwohl man eigentlich nur 400mg nehmen dürfte.

tramadol wirkt aber anscheinend bei 30% der patienten nicht.

hatte davon 4x 200mg pro tag, dann hat mir der arzt Noax 100mg verschrieben und meine das es stärker ist, das ist aber auch nur tramadol, er wusste nicht das es das selbe istÖ

der wollte mich von 800mg tramadol auf 100mg pro tag runter setzen weil er dachte das dieses medikament stärker ist...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH