» »

Schulterschmerzen, Röntgen kein Ergebnis

CCurubax93 hat die Diskussion gestartet


Hi,

hab seit März Schmerzen in der rechten Schulter und mein ganzer Arm wird seit dem sehr schnell müde und kraftlos zum Beispiel beim Zähne putzen oder Gitarre spielen.

Zufällig begannen diese Müdigkeitserscheinungen im rechten Arm als wir auf der Arbeit eine sehr anstrengende Phase hatten, ich bin "hauptberuflich" Student arbeite nebenbei aber im Lager wo oft schwere Kartons usw geschleppt werden müssen.

War diese Woche beim Arzt, er hat ein Röntgen gemacht aber die Knochen sind ganz normal, deshalb weiß ich nicht was ich als Nächstes machen soll wegen der Schulter.

Hoffe auf eure Hilfe, schönen Abend noch und Danke im Vorraus.

Antworten
LcolAa20$1x0


Vielleicht sollte man mal die Sehen, Bänder, Muskeln etc. untersuchen, also die Weichteile. Auf Röntgenbildern sieht die ja nicht bzw. nicht gut.

PDongo


Lass ein CT, MRT machen...ev. ist etwas mit der Rotatorenmanschette nicht in Ordnung

Eahema@li8ger NutzPeKr (#3257x31)


Manchmal reicht es schon aus wenn der Schulter manuell untersucht wird. Hat der Arzt dies getan? Damit kann er schon ganz gut einschätzen was da los ist ...

CQurubxa93


Ja er hat bisschen an der Schulter "rumgefühlt"aber ich weiß ja dass etwas sein muss der Schmerz geht teilweise in den ganzen Arm und wenn ich eine bestimmte Bewegung mit Arm und Schulter mache knackt es sehr.

Der Arzt meinte nach dem Röntgen, "scheint nichts zu sein kommen sie wieder wenns schlimmer wird"

EchemalAiger Nut/zer Y(#325@731x)


Viele Orthopäden machen das so, scheinst du vielleicht nicht das beste Exemplar erwischt zu haben

P-ongo


Ich wiederhole mich, lass ein CT/MRT machen.

PBuUste>blumIex65


Laß dir Physiotherapie verordnen. Kranke Schultern lassen sich recht gut therapieren, vor allem bei deinen Symptomen.

Llinexa


Ich wiederhole mich, lass ein CT/MRT machen.

Muss der Arzt das denn machen, wenn ich es verlange? Oder darf er sich weigern (weil er es z. Bsp. für unnötig hält)?

EWhemalAiger Nnutzer (#325D731)


Müssen muss der Arzt gar nichts. Du kannst ihn aber freundlich nach einem MRT fragen ;-)

P$o@ngo


Wie es in den Wald ruft, so schallt es heraus...wenn du den Arzt drum bittest,-um das CT/MRT, ist das eine andere Liga als es "zu verlangen"........

L|ine[a


Hach ja, hier kommt dann wieder das Zwischenmenschliche ins Spiel. ;-) Aber Curuba93 scheint da ja nicht so das beste Exemplar erwischt zu haben, wie schon weiter oben erwähnt wurde.

gTrosseJrwxels


Es gibt auch Rheuma.

E%hemali\ger Nu%tzer 6(#3257x31)


Sicher gibt es Rheuma, passt aber jetzt nicht wirklich auf die Beschreibung vom TE ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH